Unsere Specials

Legal Career

Einblicke in den Berufsalltag

„Drei Fragen an...“ Dr. Florian Kowalik von der Kanzlei Allen & Overy

In der BECK Stellenmarkt-Rubrik „Drei Fragen an“ stellen wir Ihnen heute Dr. Florian Kowalik vor, der als Associate bei Allen & Overy tätig ist. Warum er das Recht als eigene Sprache empfindet und was ihm dabei hilft, unter Druck arbeiten zu können, erfahren Sie in diesem aufschlussreichen Interview!

Anwalt, Mediator, Moderator – mehr als „nur“ Jurist im Arbeitsrecht

Jurist, Arbeitsrechtler, Anwalt, wir kennen die verschiedenen Bezeichnungen, die für die Tätigkeit als Rechtsanwalt existieren. Doch was genau heißt das, Rechtsanwalt zu sein, insbesondere im Arbeitsrecht?

Kündigungsschutzprozesse im Arbeitsrecht – ein Tätigkeitsbereich mit Realitätsbezug

Dr. Christoph Herrmann ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Schweibert Lessmann & Partner in Frankfurt am Main und spricht im Interview u.a. über Kündigungsschutzprozesse im Arbeitsrecht.
Weitere Artikel

Ratgeber Karriere

Entscheidung LL.M.-Studium – und jetzt?

Ist der Stein einmal im Rollen, stellen sich jedoch unmittelbar weitere Fragen: LL.M. im Ausland oder doch in der gewohnten Umgebung? Welches Feld soll ich wählen und wo möchte ich später arbeiten? Kann ich mir den Abschluss überhaupt leisten? Reicht mein Englisch-Niveau aus, um beispielsweise ein LL.M.- Studium in den USA zu absolvieren?

Sinnvolles miteinander kombinieren: Der weiterbildende Studiengang LL.M. im Verbundmodell an der Fachhochschule Südwestfalen

Wer beruflich aufsteigen will, braucht eine Fülle von Kompetenzen. Und wer Verantwortung übernimmt, sollte sich vorher fragen, ob er die Verantwortung übernehmen will und übernehmen kann. Letzteres gelingt, wenn die fachlichen und persönlichen Anforderungen einer Stelle abgebildet werden.

Erfahrungsbericht zum LL.M. Studium in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr dazu geführt, dass einige Bewerber das Studium an ihrer Wunsch Law School aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht antreten konnten. Im Interview mit Herrn Mihail Dishev sprechen wir darüber, welchen Einfluss die aktuelle Situation auf die Hochschulwahl hatte.
Weitere Artikel

Studium / Berufsstart / Weiterbildung

Der Soldan Moot Court

Wir haben mit Dominik Schommer, Referendar am Kammergericht und ehemaliger Student der Freien Universität Berlin, über seine Erlebnisse und Erfahrungen während seiner Teilnahme am Soldan Moot Court gesprochen. Falls ihr auch mit dem Gedanken spielt, euch für einen Moot Court zu bewerben, könnt ihr hier alles über die Vorbereitungsphase vor dem Moot Court und den genauen Ablauf der simulierten...

Spezialisierung im Internationalen Steuerrecht – Innovatives Kurskonzept

Dem internationalen Steuerrecht kommt im Zuge der Internationalisierung des Wirtschaftslebens und der intensiven grenzüberschreitenden Tätigkeit der Unternehmen eine besondere und weiterwachsende Bedeutung zu. Ein Fachberaterlehrgang zum Internationalen Steuerrecht, der auf diese hochqualifizierte Tätigkeit vorbereitet, sollte sich daher durch interdisziplinäre und systematische Gesamtsicht...

Neuer Qualifizierungsabschluss im steuerberatenden Beruf – Fachassistent/in Digitalisierung und IT-Prozesse (FAIT)

Der steuerberatende Beruf hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe neuer Qualifizierungsmöglichkeiten geschaffen. Zuletzt wurde der Abschluss Fachassistent/in Digitalisierung und IT-Prozesse, kurz FAIT, von den Steuerberaterkammern ins Leben gerufen.
Weitere Artikel

Zahlen, Daten, Fakten

Welche Trends sind auf dem Rechtsmarkt zu erwarten?

Die juristische Arbeitswelt ist im Wandel. Eine zunehmende Technologisierung  von Rechtsdienstleistungen bewirkt strukturelle Veränderungen im Rechtsmarkt. Welche Widerstände gegen diese Neuentwicklungen bestehen, verrät die Rubrik "Zahlen, Daten, Fakten". Weitere Themen: Wie und warum Unternehmen bei der Rekrutierung von neuem Personal vermehrt auf Onboarding setzen!

Welchen Einfluss haben Krisen auf die Entwicklungen im Rechtsmarkt?

Die Entwicklung neuer Technologien hat den Rechtsmarkt erreicht und Legal Tech Tools spielen eine zunehmend wichtige Rolle.  Die Rubrik „Zahlen, Daten, Fakten“ macht sichtbar, wie Kanzleien und Rechtsabteilungen strukturelle Veränderungen einleiten und Prozesse mithilfe von Legal Ops optimieren wollen, um sich so den neuen Anforderungen zu stellen.

Welche Vergütung bekommen Referendarinnen und Referendare?

In welchen Bundesländern werden die meisten Rechtsreferendarinnen  und Rechtsreferendare  eingestellt, und wo ist ihr Vorbereitungsdienst am besten vergütet?  Die Rubrik "Zahlen, Daten, Fakten" zeigt außerdem, wie hoch die Bereitschaft für die Digitalisierung in Lehrvermittlung und Berufspraxis im Rechtsreferendariat ist.
Weitere Artikel

Ausbildungsberufe

Steigendes Interesse an Ausbildungsberufen in Kanzleien

Das Interesse an Ausbildungsberufen in Kanzleien wächst wieder. Dies bestätigt die aktuelle Erhebung des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB). Damit hat sich der Trend aus dem Vorjahr wieder umgedreht. 2020 waren die Ausbilder in den Kanzleien noch deutlich zurückhaltender beim Abschluss von Ausbildungsverträgen.

Die Bedeutung eines Fachangestellten für die Rechtsanwaltskanzlei

Welche Rolle spielen Rechtsanwaltsfachangestellte für die Kanzlei? Wir haben mit Frau Ronja Tietje, Vorstandsmitglied des ReNo-Bundesverbands, ein Gespräch über die Bedeutung der Rechtsanwaltsfachangestellten für die Anwaltskanzlei sowie über die aktuellen Problemlagen des Ausbildungsberufes geführt.

Entwicklungsmöglichkeiten für Fachangestellte

Du bis Rechtsanwaltsfachangestellte und fragst dich, ob eine Weiterbildung sinnvoll wäre? In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wieso sich eine Weiterbildung für Fachangestellte lohnt und stellen Euch sechs Optionen zur Weiterentwicklung für Rechtsanwaltsfachangestellte vor.
Weitere Artikel

Rund um die Kanzlei

IT-Special Recht

beA und Mail-Flut zähmen

Bei der Nutzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) treten immer wieder Probleme auf, die bei RechtsanwältInnen zu Unsicherheiten und Schwierigkeiten führen.
Weitere Artikel

IT-Special Steuern

Digitalisierungstreiber Pandemie: umgesetzte Veränderungen und zukünftige Chancen

Ein Einblick in den digitalisierten Arbeitsalltag der multidisziplinären Kanzlei Möhrle Happ Luther in Hamburg.
Weitere Artikel

Panorama

Immobilieninvestitionen in Pandemie-Zeiten: Chancen und Risiken für Anleger

Welche Faktoren sind bei der Investition in Gewerbe- und Wohnimmobilien zu beachten, was haben Anleger zu erwarten und wie haben sich die jeweiligen Märkte durch die Pandemie oder auch durch politische Entscheidungen verändert?
Weitere Artikel

Kanzleimarketing

Mandantengewinnung mit Podcasts

Podcasts sind in aller Munde. Es gibt sie für jedes nur erdenkliche Thema, jede Nische, jeden Geschmack – auch für Anwältinnen und Anwälte. Wer sich dieses aktuelle Medium zunutze machen will, tut sich und seiner Kanzlei etwas Gutes.
Weitere Artikel

Gutachter und Sachverständige

Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Covid-19-Pandemie

Der marktgerechten Bewertung eines KMU beim Verkauf oder Kauf ist in der aktuellen Situation durch die allgemeine Verunsicherung eine noch größere Bedeutung zugekommen.
Weitere Artikel

Dolmetscher und Übersetzer

Qualifizierte Dolmetscher und Übersetzer im mehrsprachigen Rechtsverkehr – eine Anmerkung zum KostRÄG 2021

Dolmetscher erbringen ihre Leistungen mündlich, Übersetzer schriftlich. Im Kern erfordern die Tätigkeiten drei Schritte, und zwar Verstehen, Vergleichen und Formulieren.
Weitere Artikel

Coaching für Juristen und Kanzleien

Burnout – Das Ende vom Kreis

„Burnout“ ist seit Jahren in aller Munde, wenn es um chronische Erschöpfungszustände geht. Zwar fällt nach dieser Untersuchung die juristische Profession nicht unter die zehn am meisten gefährdeten Berufsgruppen, dennoch steht diese unter einer deutlich erhöhten Stressbelastung, die im schlimmsten Fall in einem Burnout enden kann.
Weitere Artikel