Unsere Specials

Legal Career

Einblicke in den Berufsalltag

Im Einsatz für den gewerblichen Rechtsschutz am Deutschen Patent- und Markenamt

Dr. Maximiliane Marx berichtet, warum sie sich für die Arbeit beim Deutschen Patent- und Markenamt entschieden hat. Außerdem gibt sie einen Einblick in ihren bisherigen Werdegang und die Entwicklungsperspektiven im DPMA.

Als Syndikusrechtsanwält:in in der Compliance-Abteilung eines Großkonzerns: Recht, einfach anders

Laura Hainlein ist in der Compliance-Abteilung eines weltweit agierenden Großkonzerns beschäftigt. Neben ihren Aufgaben als Beraterin und Schulungsreferentin, führt sie unter anderem interne Untersuchungen durch - ihre Aufgabengebiete sind vielfältig. Warum es darüberhinaus erstrebenswert ist, als Syndikusrechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwältin zu arbeiten, lesen Sie in diesem Beitrag.

Als Syndikus im Unternehmen – Eine Kollegin und ein Kollege über ihre Inhouse-Tätigkeit

Nicole Krug und Dr. Patrick C. Otto sind seit mehreren Jahren im Unternehmen und in einer Körperschaft des öffentlichen Rechts tätig – beides als Syndikusrechtsanwälte, aber doch mit ganz verschiedenen Tätigkeiten. Im Interview berichten sie aus ihrer Inhouse-Tätigkeit.
Weitere Artikel

Ratgeber Karriere

Deutschlands beste Arbeitgeber für Juristen 2023/24

Die Befragung von insgesamt 4.000 Juristen und Juristinnen hat aus 1000 bewerteten Kanzleien die „Besten Arbeitsgeber für Juristen" hervorgebracht. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag die Top 20 vor.

Erfolgreich lernen im Jurastudium

Wie lernt man richtig im Studium und wie lernt man richtig Jura? Das muss jeder für sich persönlich entscheiden und einen individuellen Weg durch das Jurastudium entwickeln. Nachfolgend eine kleine Navigationshilfe: WAS möchte ich WOZU WIE WOMIT und WANN lernen?

Als Jurist bzw. Juristin im öffentlichen Dienst

Du überlegst dir, nach dem Studium im öffentlichen Dienst zu arbeiten, aber welche Berufe gibt es eigentlich in diesem Bereich eigentlich genau? In diesem spannenden Artikel stellen wir Euch deshalb die unterschiedlichen Berufsbilder im Öffentlichen Dienst vor.
Weitere Artikel

Studium / Berufsstart / Weiterbildung

Prädikatsexamen: Die Noten im Jura-Studium

Welche Abschlussnoten haben Jura-Studenten und Jura-Studentinnen im Ersten Staatsexamen? Wie viele von ihnen erreichen ein Prädikatsexamen (die Note vollbefriedigend)? Die Ausbildungsstatistik vom Bundesamt für Justiz gibt darüber Auskunft. Ein Blick auf die Zahlen.

Die Wahl des universitären Schwerpunkts – wie wäre es mit Medizinrecht?

Zwischen der strafrechtlichen Einordnung von Abtreibungen und Schadensersatzansprüchen bei missglücktem Kaiserschnitt - der Schwerpunkt Medizinrecht bietet eine Fülle an abwechslungsreichen und rechtspolitisch spannenden juristischen Fragestellungen. Was diesen Schwerpunkt darüber hinaus so einzigartig macht, vermittelt dieser Erfahrungsbericht.
Berufswahl Studentin

Mit Jura kann man alles machen – Doch wie finde ich bloß den richtigen Job für mich?

Nach dem Jurastudium sind die Jobmöglichkeiten vielseitig. Kaum ein anderer erfolgreich abgeschlossener Studiengang ermöglicht so viele verschiedene Karrierewege. Gleichzeitig erschwert dies jedoch auch die Entscheidung, welche Richtung man letztendlich einschlägt. Dr. Dominik Herzog zeigt auf, welche Aspekte hierbei zu berücksichtigen sind und die Entscheidungsfindung erleichtern können.
Weitere Artikel

Zahlen, Daten, Fakten

Wie viele Jura-Studierende gibt es?

Das Statistische Bundesamt hat im August 2023 die Statistik zu den beliebtesten Stundengänge im Wintersemester 2022/2023 aktualisiert. In dieser Grafik lässt sich die Anzahl der Studierenden, in den am stärksten besetzten Studienfächer – nach Männern und Frauen getrennt – erkennen.
Tabelle mit Bruttogehältern von Richterinnen und Richtern in den einzelnen Bundesländern nach Erfahrungsstufen

Wie viel verdient eine Richterin bzw. ein Richter?

Die Gehälter von Richterinnen und Richtern variieren je nach Bundesland, in dem diese beschäftigt sind. Dieser Beitrag gibt einen Überblick, wie hoch die Besoldung jeweils ausfällt und sich über die Jahre hinweg verändert. Die Statistik beruht auf einer Erhebung des Deutschen Richterbundes.

Durchschnittliche Brutto-Jahresgehälter nach Berufserfahrung und Kanzleigröße

In diesem spannenden Artikel erfahren Sie, wie viel Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen durchschnittlich im Jahr verdienen. Hierbei wurde zwischen den verschiedenen Kanzleigrößen und nach der jeweiligen Berufserfahrung unterschieden.
Weitere Artikel

Ausbildungsberufe

Arbeiten in einem Notariat

Geprüfter Notarfachwirt/Geprüfte Notarfachwirtin – Die Visitenkarte für eine erfolgreiche Notariatskarriere

Notarfachwirtinnen und Notarfachwirte sind gefragter denn je. Denn auch in diesem Bereich zeigt sich ein großer Fachkräftemangel - rechtskundige Angestellte sind für Notariate jedoch unverzichtbar. Daraus resultieren gute Karrieremöglichkeiten und hohe Gehälter, was den Beruf noch attraktiver macht. Über die weiteren Vorteile und zu erfüllenden Voraussetzungen, klärt Sie Aline Schöninger auf.

„Besonders viel Freude bereitet mir der Kontakt mit den Mandanten“

Virginia-Vivien Rode ist Rechtsanwaltsfachangestellte bei Rechtsanwalt Volker Blumenthal - einer Ein-Mann-Kanzlei. In unserer Rubrik BECK Talks berichtet Sie uns über Ihren Arbeitsalltag, den Kontakt mit Rechtsanwälten oder Gerichten und welche Herausforderungen ihr in einer kleine Kanzlei begegnen.

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte – Die Universaltalente des Rechtswesens

In diesem Beitrag wollen wir angehenden Schulabgängerinnen und Schulabgängern die Ausbildung und das vielseitige Berufsfeld der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten vorstellen und zeigen, warum es sich dabei um einen erwägenswerten und vielversprechenden Karriereweg handelt.
Weitere Artikel

Rund um die Kanzlei

IT-Special Recht

Digitale Transformation

Anforderungen an Legal Tech Tools in der Anwaltskanzlei – Digitale Transformation am Beispiel Automatisiertes Verkehrsrecht

Der Einsatz eines modernen Kanzleiprogramms bringt viele Vorteile mit sich und übersteigt die denklogisch auch damit einhergehenden Nachteile um ein Vielfaches. Fabian Barde stellt exemplarisch am automatisierten Verkehrsrecht die zu beachtenden Anforderungen an Legal Tech Tools vor.
Weitere Artikel

IT-Special Steuern

Mitarbeiterbindung in der Steuerkanzlei

Als Steuerkanzlei attraktiv werden und bleiben – Mitarbeiterbindung im digitalen Zeitalter

Steuerkanzleien müssen sie sich mit der Herausforderung auseinandersetzen, talentierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Dieser Beitrag zeigt Ansätze auf, wie Steuerkanzleien moderne Kommunikation nutzen können, um ihre internen Prozesse zu optimieren und eine optimale „Candidate Journey“ für Top-Talente zu bieten.
Weitere Artikel

Panorama

Zwischen Rosen und Recht

Der Valentinstag teilt die Menschen in Liebende und Kritiker des kommerziellen Trubels. Gerichtliche Auseinandersetzungen rund um die Liebe versprechen dennoch ein Schmunzeln - auch für erklärte Valentinstags-Muffel!
Weitere Artikel

Kanzleimarketing

Attraktive Arbeitgeber für Juristen: Die Top 6 Kriterien

Entdecken Sie die entscheidenden sechs Kriterien für die Arbeitgeberwahl von Juristinnen und Juristen und gewinnen Sie Top-Talente für Ihre Kanzlei. Jetzt informieren!
Weitere Artikel

Gutachter und Sachverständige

Digitale Kommunikation im Rechtsverkehr zwischen Sachverständigen und Verfahrensbeteiligten

Elektronischer Rechtsverkehr in Gerichtsverfahren – Quo Vadis, Sachverständige?

Mit Änderung der ZPO wurde nun die lange überfällige sichere digitale Kommunikation zwischen Verfahrensbeteiligten und Sachverständigen ermöglicht. Die digitale Signatur ist somit obsolet. Katharina Bleutge setzt sich in diesem Beitrag kritisch mit der neuen Gesetzeslage auseinander und zeigt die Schwachpunkte auf.
Weitere Artikel

Dolmetscher und Übersetzer

Übersetzer vor Gericht

Fake beim juristischen Übersetzen? – Vorsicht vor „falschen Freunden“

Beim Übersetzen gibt es viele "falsche Freunde", die letztendlich dazu führen, dass Wörter bzw. ganze Sätze falsch oder verfremdet übersetzt werden. Auf was es zu achten gilt und wie man sich vor "falschen Freunden" schützt, darüber klärt Corinna Schlüter-Ellner in diesem Beitrag auf.
Weitere Artikel

Coaching für Juristen und Kanzleien

Anwalt Stimme

Durchsetzungskraft im Anwaltsberuf – eine Frage der starken Stimme

Vor allem in Prozessen und bei Verhandlungen kommt es auf sie an, auch (potenzielle) Mandantinnen und Mandanten wollen sie bei ihren Anwältinnen und Anwälten sehen: Durchsetzungskraft. Doch wie strahlt man Durchsetzungsstärke aus? Dafür spielt die Stimme als Karrieretool eine wichtige Rolle.
Weitere Artikel