Unsere Specials

Legal Career

Einblicke in den Berufsalltag

Als Litigator bei Freshfields Bruckhaus Deringer

Alexandra Beth ist in einer neuen Einheit der Konfliktlösungspraxis in der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer tätig. In unserer Rubrik „BECK Talks“ berichtet sie uns von ihrem Arbeitsalltag, warum sie sich gegen den klassischen Associate-Karrieretrack entschieden hat und wie sie insgesamt die Unternehmenskultur bei Freshfields erlebt.

Als Volljuristin in den Verlag: Interview mit Susanne Loder, LL.M.

In diesem Beitrag aus unserer neuen Rubrik „BECK Talks“ sprechen wir mit Susanne Loder, die als juristische Lektorin im C.H.Beck Verlag tätig ist. Warum sie sich trotz ihres LL.M.-Abschlusses gegen die Arbeit in einer international tätigen Organisation entschieden hat und welche Aufgaben sie als Lektorin betreut, berichtet sie in diesem Interview.

Anwalt aus Leidenschaft (1/2)

In diesem Beitrag aus unserer neuen Rubrik „BECK Talks“ sprechen wir mit Rechtsanwalt Dominik Herzog, der nach der Promotion seine juristische Laufbahn in der Rechtsabteilung der ProSiebenSat.1 Media SE begonnen hat. Im Anschluss gründete er seine eigene Sozietät, mit der er schwerpunktmäßig digitale Unternehmer und Unternehmen berät. Neben seiner Anwaltstätigkeit ist er unter anderem als...
Weitere Artikel

Ratgeber Karriere

Denken und agieren Sie vernetzt? 4 Erfolgstipps für Juristinnen und Juristen

Das eigene Netzwerks kann maßgeblich den Erfolg im Berufsleben beeinflussen. Damit einher geht jedoch der energieintensive Auf- und Ausbau dieses Netzwerks und die entsprechende äußere Sichtbarkeit als Experte und Expertin. Wie es Ihnen gelingen kann, vernetzter zu denken und zu agieren, beschreibt Dr. Anja Schäfer in ihren 4 Erfolgstipps für Juristinnen und Juristen.

Traineeprogramm des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport

Beim Start in das Berufsleben denken viele Volljuristinnen und Volljuristen vor allem an den Anwaltsberuf oder eine Tätigkeit in der Justiz. Daneben bietet jedoch gerade der öffentliche Dienst in der Allgemeinen Verwaltung äußerst interessante und abwechslungsreiche Positionen für junge Juristinnen und Juristen.

The Big Bucket List – mit gutem Gefühl Ziele setzen

Wo will ich in fünf oder zehn Jahren sein? Was ist mein berufliches Karriereziel? Wie stelle ich mir meine Familie und mein soziales Netzwerk vor? Welche persönlichen Ziele möchte ich erreichen? Wen will ich dabeihaben? Worauf will ich stolz sein können? Was also soll auf meiner Big Bucket List für mein Leben stehen? – Diese und viele andere Fragen stehen im Raum, wenn es um große Ziele geht....
Weitere Artikel

Studium / Berufsstart / Weiterbildung

Studienortwechsel – das solltet ihr beachten!

Beim Studienortwechsel im Allgemeinen, bzw. im Jura-Studium im Besonderen, gibt es einiges zu beachten. Dieser Artikel gibt dir hilfreiche Tipps an die Hand, mit denen der Wechsel entspannt gelingt!

Willkommen in der neuen Arbeitswelt. Arbeitsrechtliche Expertise während und nach der Pandemie dringend gebraucht

Wie kann man eigene Expertise auf einem juristischen Fachgebiet nachweisen? Welche Fortbildungsmöglichkeiten stehen offen? Besonders gefragt sind juristische Fortbildungsangebote, die "konfektionierbar" sind, also an die individuelle Situation angepasst werden können und unkompliziert mit beruflichen und persönlichen Verpflichtungen vereinbar sind. Dieser Artikel stellt Ihnen das Modell der OTH...

Ein Leitfaden für das Jurastudium

Im Verlauf des Jurastudiums stellen sich diverse Fragen und Herausforderungen: Soll ich ein Auslandssemester absolvieren oder nicht? Was ist überhaupt eine Law Clinic? Und wie bereite ich mich am besten auf das Erste Staatsexamen vor? Der Beitrag soll als Orientierungshilfe dienen, indem er einen Überblick über die relevantesten Themen rund ums Jurastudium gibt und entsprechende Beiträge anführt.
Weitere Artikel

Zahlen, Daten, Fakten

Die Zahl des Monats: 83 Prozent

In der Digital Study 2021 wurde untersucht, wie wichtig Juristinnen und Juristen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist. Die Antworten finden Sie in diesem Artikel im Überblick.

Welche Aspekte sind Juristinnen und Juristen im Berufsleben wichtig?

In der Digital Study 2021 wurde untersucht, welche Aspekte für Juristinnen und Juristen im Berufsleben wichtig sind. Bei dieser Studie geht es um die digitale Transformation in der juristischen Ausbildung und Rechtsbranche.

Die Gehälter von Unternehmensjuristinnen und Unternehmensjuristen

Das Deutsche Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen hat einen Gehaltsreport von Unternehmensjuristinnen und -juristen veröffentlicht. Die Studienergebnisse zeigen, dass das Einkommen je nach Umsatz des Unternehmens stark variiert.
Weitere Artikel

Ausbildungsberufe

Das Berufsbild des Rechtsanwaltsfachangestellten

Wie wird man eigentlich Rechtsanwaltsfachangestellte? Welche Aufgaben erwarten einen? Über das Berufsbild des Rechtsanwaltsfachangestellten hat Veronika Gebertshammer, Diplom-Juristin, mit Claudia Eser-Schuberth, Berufsberaterin bei der Arbeitsagentur Augsburg, ein Gespräch geführt.

Attraktive Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in der Steuerberatung

In diesem Artikel geht Dr. iur. Enrico Rennebarth, Referatsleiter bei der Bundessteuerberaterkammer (KdöR) sowie Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), auf die Ausbildung zum Steuerfachangestellten und die verschiedenen Fortbildungsmöglichkeiten ein.

"Mit Stresssituationen sollte man umgehen können"

Ihr spielt mit dem Gedanken, eine Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten bzw. zur Rechtsanwaltsfachangestellten zu machen und würdet gerne erfahren, wie die Arbeit nach einer solchen Ausbildung aussieht? Madina Hafizi ist Rechtsanwaltsfachangestellte bei ARQIS und gewährt in diesem spannenden Interview einen Blick hinter die Kulissen.
Weitere Artikel

Rund um die Kanzlei

IT-Special Recht

Roboter im Kanzleialltag: Automatisierung und Digitalisierung in der Rechtswirtschaft

Konstantin Kohlmann, Dr. Stephan Hillenbrand und Alexander Scheel von der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer gehen in diesem spannenden Artikel darauf, wie Roboter im Alltag jeder Kanzlei behilflich sein können, um Projekte zu automatisieren und zu digitalisieren.
Weitere Artikel

IT-Special Steuern

E-Government in Steuerkanzleien perfekt umsetzbar?

"Vom Papierbescheid zur vollen digitalen Umsetzung des E-Government. Irgendwo dazwischen sind wir alle gefangen." Diesen Schluss zieht Christian Heidler in diesem Beitrag, in welchem er die Probleme der Steuerkanzleien im Bereich E-Government beschreibt und Lösungs- bzw. Erklärungsansätze bietet. Wie gelingt es die Digitalisierung voranzutreiben und auf was ist dabei zu achten?
Weitere Artikel

Panorama

Gekommen, um zu bleiben – Wie frisches Obst im Büro das Arbeiten (und alles andere) ein bisschen besser macht

Ein Obstkorb im Büro - alter Hut oder "Oldie but Goldie"? Enzio Reußist führt vier gute Gründe ins Feld, warum der Obstkorb am Arbeitsplatz ebenso selbstverständlich werden sollte, wie die Tasse Kaffee. Welche besondere Rolle dabei insbesondere Bananen spielen, lesen Sie in diesem Beitrag.
Weitere Artikel

Kanzleimarketing

Mandantengewinnung mit Podcasts

Podcasts sind in aller Munde. Es gibt sie für jedes nur erdenkliche Thema, jede Nische, jeden Geschmack – auch für Anwältinnen und Anwälte. Wer sich dieses aktuelle Medium zunutze machen will, tut sich und seiner Kanzlei etwas Gutes.
Weitere Artikel

Gutachter und Sachverständige

Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Covid-19-Pandemie

Der marktgerechten Bewertung eines KMU beim Verkauf oder Kauf ist in der aktuellen Situation durch die allgemeine Verunsicherung eine noch größere Bedeutung zugekommen.
Weitere Artikel

Dolmetscher und Übersetzer

„International Legal English“ – eine Fiktion?

Silke Rasche-Walther, Diplom-Übersetzerin für Englisch und Spanisch, geht in diesem interessanten Artikel auf die Komplexität der Übersetzung von juristischen Texten ein. Ist der Erwerb eines Zertifikats in „International Legal English“ sinnvoll?
Weitere Artikel

Coaching für Juristen und Kanzleien

Authentizität durch Stimmbildung - Was die Stimme für Anwältinnen und Anwälte bewirkt

In kaum einem Beruf spielt die Kommunikation eine so große Rolle wie im juristischen Umfeld. Die eigene Stimme und wie sie auf andere wirkt, ist von elementarer Bedeutung für ein souveränes Auftreten und kann sogar maßgeblichen Einfluss auf Karrieremöglichkeiten haben. Warum es sich darüber hinaus lohnt, dieser Thematik Beachtung zu schenken und welche Techniken jeder für sich entwickeln kann,...
Weitere Artikel