Linklaters LLP

Linklaters LLP

Über die Kanzlei / Firma

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Arbeitsrecht, Aufsichtsrecht, Banking, Dispute Resolution, Gesellschaftsrecht/ M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienwirtschaftsrecht, Investment Management, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Restrukturierung & Insolvenz, Steuerrecht, Technologie, Medien & Telekommunikation

Standorte: 

Abu Dhabi, Amsterdam, Antwerpen, Bangkok, Berlin, Brüssel, Dubai, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hongkong, Lissabon, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Moskau, München, New York, Paris, Peking, Rom, São Paulo, Seoul, Shanghai, Singapur, Stockholm, Tokio, Warschau, Washington D.C.

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

ca. 3.000 weltweit; ca. 320 in Deutschland

Anzahl der Partner/-innen: 

ca. 460 weltweit; ca. 63 in Deutschland

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Hervorragende Entwicklungsperspektiven, spannende Herausforderungen und Raum für individuelle Wege – mit dem Linklaters CareerHouse ist Karriere kein Zufall. Durch unser Referendarprogramm «Colleagues of Tomorrow» erhalten Sie in Vortragsmodulen und Workshops umfassende Einblicke in unterschiedliche Bereiche. Ein erfahrener Associate steht Ihnen als Mentor zur Seite und arbeitet mit Ihnen gemeinsam täglich am Mandat. Er unterstützt Sie, die Arbeitswelt von Linklaters kennenzulernen sowie bevorstehende Herausforderungen zu meistern. Außerdem bauen Sie sich bei Referendarevents ein Netzwerk innerhalb der Sozietät auf und wir unterstützen Sie durch Hemmer- oder Kaiserseminare-Repetitorien und -Klausurenkurse bei der Examensvorbereitung. Zusätzlich bieten wir ein innovatives Ausbildungsprogramm für unsere Praktikanten.

Angebote für Nebenjobs: 

Je nach Vakanz ist in allen Fachbereichen eine Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) möglich, z.B. promotionsbegleitend oder zur Überbrückung bis zum Start des Referendariats oder eines LL.M.-Studiums.

Angebote für das Referendariat: 

Das Ausbildungsprogramm «Colleagues of Tomorrow»

Referendarplätze/Jahr: 

ca. 150

Angebote für den Berufseinstieg: 

Wir suchen nach herausragenden Juristen, nicht nach „fertigen“ Wirtschaftsanwälten. Daher setzen wir auf ein mehrstufiges Ausbildungssystem im Rahmen des Linklaters CareerHouse.

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

durch herausragende fachliche Expertise und ausgeprägten Teamgeist überzeugen.

Einstiegsgehalt, Gehaltsaussichten: 

120.000 €

Ihre Karriereaussichten: 

Herausfordernde Projekte und Beratungsarbeit, erstklassige Reputation und internationale Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, die Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden. Deshalb sind flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen des Linklaters CareerHouse verbindlich geregelt. So sind Teilzeitmodelle, Home Office und Sabbaticals individuell möglich.

Kontakt für Bewerbungen: 

Nicola von Tschirnhaus, Senior Recruitment Manager, Telefon: +49 (0)69 71003 495, E-Mail: recruitment.germany@linklaters.com

Bevorzugte Form der Bewerbung: