K&L Gates LLP

K&L Gates LLP

Über die Kanzlei / Firma

Gründungsjahr und Kanzleihistorie: 

Die Wurzeln der US-Kanzlei reichen zurück bis ins Jahr 1883. 2007 entstand K&L Gates aus dem Zusammenschluss von Kirkpatrick & Lockhart Nicholson Graham and Preston Gates & Ellis. Im selben Jahr wurde das erste deutsche Büro in Berlin eröffnet. 2009 und 2016 folgten Frankfurt am Main und München. 

Tätigkeitsschwerpunkte: 

M&A, Private Equity, GesR, Aktien- u. KonzernR, KartellR, TMT und IP, ArbeitsR, ImmobilienwirtschaftsR, öff./priv. BauR, UmweltR, Disp. Res., Arbitration, Bank- u. FinanzR, BankaufsichtsR, Investment Management, SteuerR, Private Clients, VergabeR, ÖPP, WettbewerbsR, BeihilfenR, Zoll- u. AußenhandelsR

Standorte: 

46 Standorte in Europa, den USA, Asien, Australien, dem Nahen Osten und Südamerika

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

In Deutschland circa 80, weltweit circa 2.000

Anzahl der Partner/-innen: 

In Deutschland 36 (zweistufiges Partnermodell)

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Wir bieten Associates (m/w) ein hervorragendes fachliches Umfeld und eine sehr gute Perspektive. Neben der intellektuellen Herausforderung in einer internationalen Sozietät prägen Teamgeist und Freude an der Arbeit unsere Tätigkeit. Sie erwartet ein eingespieltes, international integriertes Team an drei Standorten.

Kanzlei-Auszeichnungen: 

Empfehlung zahlreicher unserer Praxisgruppen in juristischen Publikationen wie Chambers, JUVE Handbuch und Legal 500. Im Azur-Ranking 2017 zählen wir erneut zu Deutschlands Top-Arbeitgebern.

Angebote für Nebenjobs: 

Nebentätige (m/w) in Einzelfällen

Angebote für das Referendariat: 

Ausbildung in der Anwalts-/Wahlstation, Nebentätigkeiten für Studierende/Referendare/Doktoranden (m/w)

Referendarplätze/Jahr: 

5 Referendare

Angebote für den Berufseinstieg: 

Wir möchten Ihnen frühzeitig Einblicke in unsere tägliche Praxis geben und sind stets an hochqualifiziertem, motiviertem Nachwuchs interessiert.

(juristische) Neueinstellungen/Jahr: 

Circa 10-12

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

weit überdurchschnittliche Examensergebnisse, ein besonderes Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie sehr gute, idealerweise im Ausland erworbene Englischkenntnisse haben. Eine Promotion und/oder ein ausländischer Abschluss (z.B. LL.M.) sind vorteilhaft.

Einstiegsgehalt, Gehaltsaussichten: 

Neue Vergütungsstruktur samt Einstiegsgehältern im Laufe von 2017

Ihre Karriereaussichten: 

Ihre fachliche Spezialisierung und persönliche Weiterentwicklung sind uns wichtig: Mit einem erfahrenen Partner zur Seite binden wir Sie frühzeitig in die Mandatsarbeit ein. Inhouseseminare zu juristischen Themen und Soft Skills erweitern unser Angebot an Sie.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Balanced Hours Program (individuelle, bedarfsabhängige Arbeitszeitflexibilisierung, Sabbatical, Teilzeit, Freistellung für Forschung und Lehre, Home Office, Eltern/Kind-Arbeitsplatz), Fitnessclub, Firmenläufe, Ski & Snow Retreat

Kontakt für Bewerbungen: 

Rebecca Freygang, Director of Administration, Telefon: +49 (0)30 220029-0

Bevorzugte Form der Bewerbung: 

Schriftlich oder per E-Mail an karriere@klgates.com