ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Facts

Anzahl der Berufsträger/-innen

ca. 62 (nur Rechtsanwält/-innen)

Anzahl der Partner/-innen

45 (Rechtsanwält/-innen und Steuerberater/-innen)

Referendarplätze/Jahr

ca. 10

Neueinstellungen/Jahr

6 – 8

Standorte in Deutschland

Hamburg

Standorte weltweit

Einstiegsgehalt

Referendar/-innen: pro Wochenarbeitstag 650 €, maximal 3.250 € pro Monat; wissenschaftliche Mitarbeitende: pro Wochenarbeitstag 520 – 694 €, max. 2.600 – 3.470 € pro Monat; Associates: 100.000 € pro Jahr (Einstiegsgehalt)

Umsatz p.a.

k.A.

Gründungsjahr

1822

Tätigkeitsschwerpunkte

Wir sind ein dreispartiges Beratungsunternehmen mit den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaftsprüfung. Wir beraten und vertreten Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Vertriebsrecht, Wettbewerbs-, IT- und Presserecht, Immobilien- und öffentlichen Wirtschaftsrecht. Schwerpunkte liegen in der integrierten Beratung zu Unternehmenskäufen und -verkäufen, Sanierungen und Umstrukturierungen sowie zu allen Fragen der Vermögensnachfolge. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Prozessführung und die Übernahme komplexer Mandate in den Bereichen Compliance und Internal Investigations. Privatpersonen beraten wir in steuerrechtlichen Angelegenheiten, bei familien- und erbrechtlichen Fragen und bei der Gründung und Führung von Stiftungen.

Mandate und Erfolge

Ständige Beratung und Vertretung von Großunternehmen, z. B. AUDI Business Innovation, CTS Eventim, Eppendorf, Euler Hermes, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Hansestadt Hamburg, J.J. Darboven, Körber Stiftung, Spiegel Verlag, Veolia

Angebote für Nebenjobs

Wissenschaftliche Mitarbeit

Angebote für das Referendariat

Ganzjährige Vergabe, 3 – 6 Monate

Angebote für den Berufs­einstieg

Aktuelle Angebote unter www.esche.de und karriere.esche.de

Fortbildungsangebote

Wir begrüßen unsere Neueinsteigenden mit unserem »ESCHE Onboarding«-Programm und stellen ihnen einen »Buddy« zur Seite. Den Kern unserer Fortbildungsangebote bildet unser Programm »ESCHE Campus – supported by Bucerius«. Gemeinsam mit der Bucerius Executive Education haben wir ein modulares Fortbildungssystem zu ausgewählten Themen entwickelt. Darüber hinaus finden regelmäßig interne Fortbildungsveranstaltungen statt, wie z.B. Praxisgruppen unserer Geschäftsfelder. Die externe Fortbildung unserer Referendare und Referendarinnen fördern wir durch die Teilnahme an Kaiser-Seminaren. Zusätzlich unterstützen wir Associates zeitlich oder finanziell bei externen Weiterbildungen, Vorbereitungen auf Examina oder im Falle einer Promotion.

Karriereaussichten

Wir übernehmen erfolgreiche Referendarinnen und Referendare gern als Associates – mit weiteren Aufstiegschancen nach Qualifikation und Erfahrung bis zu einer fairen Partnerperspektive.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Work-Life-Balance wird bei uns gelebt: Wir fördern Teilzeit- und mobiles Arbeiten nach individuellen Bedürfnissen. Wer sich sportlich im Kollegenkreis betätigen möchte, hat hierzu beim Hamburger (Fußball-)Anwaltscup und bei verschiedenen Stadtläufen Gelegenheit. Darüber hinaus finden regelmäßig Yogakurse statt.

Videos: 

Ansprechpartner: 

Personalabteilung 
040/36805-238

Unternehmensstandorte