BLD Bach Langheid Dallmayr

BLD Bach Langheid Dallmayr

Facts

Anzahl der Berufsträger/-innen

180

Anzahl der Partner/-innen

48

Referendarplätze/Jahr

20 – 25

Neueinstellungen/Jahr

Referendare (w/m/d): 20 – 25; Berufseinsteigende: 5 – 10; Praktikanten: 15 – 20

Standorte in Deutschland

Köln, München, Frankfurt am Main, Berlin, Karlsruhe

Standorte weltweit

Als Gründungsmitglied von Legalign Global, einer internationalen Allianz von Versicherungs- und Haftungsrechtskanzleien, agieren wir in grenz- überschreitenden Mandaten und sind weltweit mit weiteren 40 Partnerkanzleien verbunden.

Einstiegsgehalt

Marktübliches Einstiegsgehalt

Umsatz p.a.

Gründungsjahr

1911

Tätigkeitsschwerpunkte

Versicherungs- u. Versicherungsaufsichtsrecht; Haftungsrecht (u. a. Produkthaftung weltweit, Arzt-/Bauhaftung, Kraftfahrt); Financial Lines (D&O, Bank- u. Kapitalmarktrecht, Vermögensschadenhaftpflicht); Cyber; Aviation; Compliance; gewerblicher Rechtsschutz; nationale u. internationale Großschadenfälle

Mandate und Erfolge

BLD ist insbesondere für nationale und internationale Versicherungen sowie Finanzdienstleister tätig und vertritt in der Haftungsabwehr Mandanten aus Industrie, Gewerbe und Handel sowie Unternehmensleiter, Freiberufler und Privatpersonen.

Angebote für Nebenjobs

Nebentätigkeiten für Studierende; Wissenschaftliche Mitarbeit vor und während des Referendariats (auch promotionsbegleitend)

Angebote für das Referendariat

Unser BLD-Referendarprogramm ermöglicht einen hohen Praxisbezug durch Einbindung in die Mandatsarbeit der Fachbereiche, inkl. angeleiteter Terminsvertretung – in der Anwalts- wie der Wahlstation. Profitieren Sie von erfahrenen Anwält/-innen als Mentor/-innen und jüngeren Tutor/-innen an Ihrer Seite. Knüpfen Sie bei gemeinsamen Aktivitäten neue Kontakte. Wir unterstützen Sie bei der Examensvorbereitung mit Kaiserklausuren nach Wahl, durch Teilnahme an internen Fachtutorien und die Nutzung unserer Datenbanken zur Recherche. Ebenfalls möglich: Auslandserfahrung durch Station in unseren internationalen Partnerkanzleien.

Angebote für den Berufs­einstieg

Wir binden Sie von Anfang an aktiv in das Tagesgeschäft ein. So erhalten Sie frühzeitig Kontakt zu unseren Mandant/-innen. In den ersten sechs Monaten durchlaufen Sie eine intensive Einarbeitung mit erfahrenen Mentor/-innen an Ihrer Seite. Regelmäßige Feedbackgespräche begleiten diese Phase.

Fortbildungsangebote

Ausbildungsbestandteile sind die (angeleitete) Terminsvertretung vor Gericht ebenso wie interne Tutorien mit Besprechung examensrelevanter Fälle, Nutzung unserer umfangreichen Bibliothek, Datenbanken etc. und die Teilnahme an externen Fachseminaren.

Karriereaussichten

Nach Ihrer Einarbeitung entwickeln Sie in den ersten zwei Jahren gemeinsam mit Ihren Mentor/-innen ein eigenes Dezernat und führen es anschließend selbstständig. Nach drei Jahren nehmen Sie als Associate an unserem Bonusprogramm teil. Ab dem 4. Jahr können Sie Partner oder zunächst Counsel werden. Wir fördern sowohl Ihren Weg in die Partnerschaft als auch die fachbezogene Anwaltskarriere.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Für Ihre individuelle Lebensplanung bieten wir auf allen Karrierestufen passende Arbeitsmodelle. Die Freistellung für Promotion, Homeoffice und die Kombination von Elternschaft und Teilzeit, auch im Partnerstatus, sind gelebte Realität. Wir bieten regelmäßige Team- und Mitarbeiterevents sowie Gesundheits- und Sport-Workshops an.

Kontakt

Kristina Radtschenko M.A. (Personalleiterin) | Telefon: +49 221 944027-938 | Theodor-Heuss-Ring 13 – 15 | 50668 Köln
Bewerbungen per E-Mail an: karriere@bld.de | Aktuelle Angebote unter www.bld.de/Stellenangebote.html