BLD Bach Langheid Dallmayr

BLD Bach Langheid Dallmayr

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

1911

Standorte in Deutschland

Köln, München, Frankfurt am Main, Berlin, Karlsruhe

Standorte weltweit

Gründungsmitglied von Legalign Global, einem internationalen Verbund von vier führenden Haftungs- und Versicherungsrechtskanzleien sowie weltweit mit weiteren 40 Partnerkanzleien verbunden.

Umsatz p.a.

Anzahl der Berufsträger/-innen

150

Anzahl der Partner/-innen

43

Referendarplätze/Jahr

20 – 25

Neueinstellungen/Jahr

Referendare: 20 -25; Berufseinsteiger: 5 -10; Praktikanten: 15 -20

Einstiegsgehalt

Marktüblich nach Vereinbarung. Das Einstiegsgehalt orientiert sich an der fachlichen Qualifikation.

Tätigkeitsschwerpunkte

Haftungs- und Versicherungsrecht; Gesellschaftsrecht; D&O; Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz; Kapitalmarktrecht

Mandate und Erfolge

Germanwings zu ww. Koordinierung der Schadenregulierung nach Flugzeugabsturz; Produkthaftung: div. Versicherer und Unternehmen bei Rückrufen u.a. wegen Kinderwagen, Industriemaschinen und Kfz-Teilen, Medizinproduktehersteller im Zshg. mit Blutspenden in Irland, Industrieversicherer wg. Dioxin-kontaminierter Futtermittel; internationale D&O-Versicherer zu Organhaftung im Zshg. mit Energiegeschäft im Nahen Osten; div. D&O-Versicherer im Zshg. mit Abgasskandalen der Autoindustrie; dt. und internat. Versicherer zu D&O-Ansprüchen wg. Cum-Ex-Deals; frz. Lebensversicherer bei Einstieg in dt. Restschuldversicherungsmarkt; dt. und ausl. Lebensversicherer und Vertriebsorganisationen zur IDD.

Angebote für Nebenjobs

Praktikum; Nebentätigkeiten für Studierende; Wissenschaftliche Mitarbeiter

Angebote für das Referendariat

Unser spezielles Referendarprogramm gewährt Ihnen in der Anwalts- sowie der Wahlstation Einblick in die unterschiedlichen Fachbereiche unserer Spezialkanzlei und ist von einem hohen Praxisbezug geprägt. Sie nehmen u. a. an unserem ­internen Tutorium teil und erhalten Kaiserklausuren nach Wahl.

Angebote für den Berufs­einstieg

Bei uns werden Sie von Anfang an aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden. So ­erhalten Sie frühzeitig Kontakt zu unseren Mandanten. In den ersten sechs Monaten durchlaufen Sie eine intensive Einarbeitung mit einem erfahrenen Mentor an Ihrer Seite. Regelmäßige Feedbackgespräche begleiten diese Phase.

Fortbildungsangebote

Neben den internen Tutorien zur Besprechung examensrelevanter Fälle, der Nutzung unserer umfangreichen Bibliothek, Datenbanken, etc. ist die (angeleitete) Terminsvertretung vor Gericht ebenso Ausbildungsbestandteil wie die Teilnahme an externen Seminaren zu zahlreichen fachlichen Themen.

Karriereaussichten

Ihre individuelle Entwicklung steht im Mittelpunkt. Nach Ihrer Einarbeitung entwickeln Sie in den ersten zwei Jahren gemeinsam mit Ihrem Mentor ein ­eigenes Dezernat. Nach drei Jahren nehmen Sie als Associate an unserem Bonusprogramm teil. Ab dem 4. Jahr können Sie Partner werden. Wir fördern sowohl den Weg in die Partnerschaft als auch die fachbezogene Anwaltskarriere.

Was wir für Work-Life-Balance tun

In jährlichen Fördergesprächen entwickeln wir gemeinsam individuelle Wege, die auch die Freistellung oder Teilzeitarbeit in Familiengründungsphasen beinhalten können. Eine Partnerschaft in Teilzeit ist bei BLD möglich und die Kombination von Mutterschaft, Partnerstatus und Teilzeit gelebte Realität. Zusätzlich bieten wir Gesundheits- und Sport-Workshops an.

Kontakt

Kristina Radtschenko, M.A. (Personalleiterin) | Theodor-Heuss-Ring 13-15 | 50668 Köln
Telefon: +49 (0)221 944027-938 | Bewerbungen gerne per E-Mail an: karriere@bld.de
Homepage der Kanzlei: www.bld.de