Allen & Overy LLP

Facts

Anzahl der Berufsträger/-innen

ca. 220 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Anzahl der Partner/-innen

45 Partner und 34 Counsel (m/w/d)

Referendarplätze/Jahr

Über 80 Plätze

Neueinstellungen/Jahr

50 – 60 Volljuristen (m/w/d)

Standorte in Deutschland

Düsseldorf, Frankfurt am Main, ­Hamburg, München

Standorte weltweit

über 40 Standorte weltweit

Einstiegsgehalt

Einstiegsgehalt 120.000 €/Jahr brutto

Umsatz p.a.

k. A.

Gründungsjahr

1930 in London

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht, Bank- & Finanzrecht, ­Dispute Resolution, Kapitalmarktrecht, ­Steuerrecht, Unternehmensrecht/M&A

Mandate und Erfolge

Beratung von Fresenius beim USW 4,8 Mrd. schweren Übernahmeangebot für die US-amerikanische Akorn Pharmaceuticals, Inc. sowie bei der nachfolgenden Auflösung der Übernahme und den damit verbundenen rechtlichen Themen.
Umfangreiche Beratung von BNP Paribas zu allen arbeitsrechtlichen und betriebsrentenrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Outsourcing von DWS Fonds (Wert : EUR 240 Mrd. an Assets)

Angebote für Nebenjobs

Nebentätigkeit für Studierende und ­Referendare (m/w/d), Teilzeitbeschäftigung für ­Doktoranden (m/w/d).

Angebote für das Referendariat

Ausbildung in der Anwalts-/Wahlstation (im In- und Ausland), Inhouse KAISER-Seminare, hemmer-Repetitorien und Probeexamen mit Alpmann Schmidt, Voucher für hemmer, Jura INTENSIV, KAISER oder Alpmann Schmidt, Übungen zum Aktenvortrag, Vorträge, Trainings und Schulungen, wöchentlicher Legal-English Unterricht, Stipendienkurse von AssociateNet sowie Social Events.

Angebote für den Berufs­einstieg

Wir suchen in vielen Rechtsgebieten nach Berufseinsteigern (m/w/d) mit hervor­ragenden juristischen Kenntnissen. ­Aktuelle Angebote sind unter www.allenovery.de/careers zu finden.

Fortbildungsangebote

Wir möchten Sie fachlich und persönlich optimal auf Ihrem Karriereweg bei Allen & Overy unterstützen. Die Tätigkeit bei uns ist international geprägt und soll zu jeder Zeit unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Daher legen wir großen Wert darauf, ein ganzheitliches und speziell auf die Bedürfnisse ausgerichtetes Trainingsprogramm anzubieten. Dieses ist breit gefächert und umfasst Veranstaltungen innerhalb Deutschlands sowie interna­tionale Kurse, die inhaltlich genau auf­einander abgestimmt sind. Eine Vielzahl der Seminare ist dabei auf Senioritätslevel und Praxisgruppe zugeschnitten.

Karriereaussichten

Unser Ziel ist es, hochqualifizierte ­Juristen (m/w/d) zu unternehmerisch ­denkenden Beratern (m/w/d) auszubilden. ­Wesentlich für die persönliche Ent­wicklung ist dabei die Zusammenarbeit mit einem kompetenten und sympa­thischen Team.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Teilzeitmodelle, Home-Office, flexibles Arbeiten, Post-Deal Break, Sabbatical, verbindliche Urlaubsplanung, Frei­stellungen für Promotion oder LL.M., Kita-Plätze, Sport- und Gesundheits­angebote.

Videos: 

Ansprechpartner: 

Bianca Städter
Bianca Städter 
Manager Legal Recruitment
+49 69 2648 5761

Unternehmensstandorte

Instagram: 
80 REFERENDARSPLÄTZE IN 2021
STATIONEN

Anwalts- und Wahlstation (Beginn: Laufend / Mindestdauer: 3 Monate)

STANDORTE
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • München
KURZBESCHREIBUNG ARBEITGEBER

Mit etwa 5.500 Mitarbeitern, darunter etwa 550 Partner, an mehr als 40 Standorten weltweit, ist Allen & Overy eine der führenden internationalen Anwaltsgesellschaften und berät Unternehmen und Finanzinsitute in allen bedeutenden Bereichen des Wirtschaftsrechts.

AUFGABENPROFIL/EINBINDUNG IN DIE PRAKTISCHE ARBEIT

Unsere Referendare werden von Anfang an umfassend in vielfältige und spannende Aufgaben eingebunden: Sie unterstützen die Anwälte von Allen & Overy bei inländischen und grenzüberschreitenden Transaktionen in allen Fragen des deutschen, englischen und US-amerikanischen Wirtschaftsrechts, beim Erstellen von Beiträgen für Fachzeitschriften und fachspezifischen Kommentaren sowie bei Seminaren und universitären Lehrveranstaltungen.

VERGÜTUNG: 200 € brutto pro tatsächlich geleistetem Arbeitstag
EXAMENSORIENTIERTE AUSBILDUNG

Unser umfangreiches Ausbildungsprogramm ist speziell auf die Bedürfnisse von Juristen in der Ausbildung zugeschnitten. Highlights sind u.a. eine Vorlesungsreihe, in der Case Studies und aktuelle Mandate aus unterschiedlichen Rechtsbereichen vorgestellt werden, unsere Kooperationen und Inhouse-Seminare mit verschiedenen Repetitoren wie KAISERSEMINARE, hemmer, Jura Intensiv und Alpmann Schmidt, Übungen zu Aktenvorträgen und Stipendienabende.

Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit Alpmann Schmidt Probeexamen mit anschließender Korrektur und Besprechung an. Im Rahmen eines Vouchersystems haben unsere Referendare zudem die Möglichkeit individuelle Repetitorien und Probeklausuren zur optimalen Prüfungsvorbereitung zu buchen.

IHRE PERSPEKTIVE
  • Übernahmewahrscheinlichkeit: Ein Großteil unserer Associates hat bereits eine Station im Referendariat bei uns absolviert
  • Einstiegsgehälter: 120.000 € p.A.
  • Geplante Neueinstellungen 2021: 50 – 60
WAS WIR SONST NOCH BIETEN

Um Ihnen die bestmögliche Examensvorbereitung zu ermöglichen, bieten wir neben dem gesetzlichen Urlaubsanspruch zusätzliche Ausbildungstage an.

 

Im fachspezifischen Englisch-Unterricht werden Sie auf internationale Mandate vorbereitet.

Auch die Networking-Gelegenheiten kommen nicht zu kurz:

Stammtische und Lunch-Vortragsreihen bieten Möglichkeiten zum Austausch

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen – deshalb subventionieren wir Ihre Mitgliedschaft, sowohl im Fitnessstudio Fitness First als auch dem Firmenfitness-Netzwerk qualitrain, mit welchem Sie Zugang zu über 3.000 Fitness- und Yogastudios, Schwimmbädern sowie Crossfit- und Boulderhallen in ganz Deutschland haben.

Desweiteren kooperieren wir mit der Gesundheitsplattform HUMANOO (individuelle und maßgeschneiderte Angebote in den Bereichen Bewegung, Achtsamkeit und Ernährung).

Employee Assistance Programme – Mitarbeiterunterstützung in allen Lebenslagen: von Betreuungslösungen für Kinder bis zur Gesundheitsprävention