White & Case LLP

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

k. A.

Standorte in Deutschland

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg

Standorte weltweit

44 Standorte in 30 Ländern

Umsatz p.a.

k. A.

Anzahl der Berufsträger/-innen

über 200 Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare ­(Deutschland)

Anzahl der Partner/-innen

59 Partner in Deutschland

Referendarplätze/Jahr

ca. 80

Neueinstellungen/Jahr

ca. 25 bis 35

Einstiegsgehalt

120.000 €/Jahr für Berufseinsteiger

Tätigkeitsschwerpunkte

Umfassende Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen ­Wirtschaftsrechts.

Mandate und Erfolge

k. A.

Angebote für Nebenjobs

Nebentätigkeit für Referendare (m/w/d) sowie Teilzeitbeschäftigung für Doktoranden (m/w/d) sowie Praktika für Studenten (m/w/d) ab dem 4. Semester.

Angebote für das Referendariat

Ausbildung in der Anwalts- und Wahlstation.
Möglichkeit der Wahlstation in einem unserer weltweiten Büros.

Angebote für den Berufs­einstieg

Unabhängig von unseren aktuellen Stellenangeboten auf unserer Homepage freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung. Teilen Sie uns mit, für welche ­Aufgaben Sie sich begeistern und übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige ­Bewerbung.

Fortbildungsangebote

Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter integrieren wir bereits in einer frühen Ausbildungsphase in unsere Mandatsarbeit und führen sie durch persönliches Mentoring an die Tätigkeiten eines Wirtschaftsanwalts heran. Neben der praxisorientierten Ausbildung bieten wir in monatlichen Fortbildungsveranstaltungen Einblicke in die Arbeitsweisen verschiedener Rechtsbereiche. Referendare unterstützen wir zusätzlich bei der examensrelevanten Vorbereitung durch maßgeschneiderte Angebote. Dazu gehören neben Inhouse-KAISER-Repetitorien auch ein Online-Klausurenkurs in Kooperation mit Alpmann Schmidt. Ergänzt werden unsere fachlichen Angebote durch eine Reihe von Events und Netzwerkveranstaltungen. Anwälte unterstützt White & Case mit ausgewählten Referenten mit einem erstklassigen Ausbildungsprogramm, das dazu dient, neben den fachlichen Qualifikationen ebenso die persönlichen und kommunikativen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und schwierige Herausforderungen und Entscheidungen in einer internationalisierten Anwaltswelt hervorragend zu meistern. Mit der Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes in einem unserer weltweiten Büros oder einer Entsendung zu einem unserer internationalen Mandanten fördern wir die Fort- und Weiterbildung auch auf internationaler Ebene.

Karriereaussichten

sind ausgezeichnet, wenn Sie Spaß an anspruchsvollen und komplexen Mandaten haben und mit Leidenschaft Ihren persönlichen Stil in unser offenes und motiviertes Team einbringen möchten.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Wir ermöglichen Teilzeitarbeits- und/oder flexible Arbeitszeitmodelle und fördern die Vereinbarkeit von anspruchsvollem Berufsleben und privatem Ausgleich. An regelmäßig stattfindenden Gesundheitstagen informieren wir zu den Themen gesunde Ernährung und Bewegung. Get-Together aller Mitarbeiter, die Teilnahme an Corporate Läufen und ein jährlicher internationaler »Soccer and Volleyball World Cup« tragen zum White & Case-Teamspirit bei. 

Videos: 

Ansprechpartner: 

Dounia Boujddayn
Dounia Boujddayn 
Legal Recruiting Coordinator
+49 69 29994 0
https://www.whitecase.com/careers/locations/germany
Marie Bretschneider
Marie Bretschneider 
Legal Recruiting Coordinator
+49 69 29994 0
https://www.whitecase.com/careers/locations/germany
Eva Niederlechnerova
Eva Niederlechnerova 
Legal Recruiting Coordinator
+49 69 29994 0
https://www.whitecase.com/careers/locations/germany

FAQ: 

Auf welchem Weg kann ich mich bewerben?
Sie finden unter unserer White & Case Job-Suche (https://whitecase.taleo.net/careersection/wc_external/jobsearch.ftl?f=null&LOCATION=48000122556) unsere aktuellen Vakanzen mit einer direkten Verlinkung zu unserem Bewerberportal. Hier werden Sie Schritt für Schritt durch unser Bewerbungsformular geführt und können Ihre Unterlagen und Dokumente hochladen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Recruiting-Team.
Welche Unterlagen muss meine Bewerbung enthalten?
Für die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen wir von Ihnen ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Abitur- sowie Studien- bzw. Abschlusszeugnisse und relevante Tätigkeitsnachweise.
Welche Angaben sollte mein Anschreiben enthalten?
Neben Ihrer Motivation sollte Ihr Anschreiben Ihren bevorzugten Standort und Rechtsbereich sowie den gewünschten Zeitraum und Umfang Ihrer Tätigkeit enthalten.
Wie weit im Voraus muss ich mich bewerben?
Es gibt keine Bewerbungsfristen, da wir laufend und ganzjährig einstellen. Dennoch kann eine frühzeitige Bewerbung die Chancen auf eine offene Position in Ihrem gewünschten Bereich erhöhen.
Was geschieht mit meiner Bewerbung nach Bewerbungseingang?
Ihre Bewerbung wird von unserem Recruiting Team geprüft und je nach Ihrem Tätigkeitswunsch an den entsprechenden Partner / an das entsprechende Team weitergeleitet. Kommen Sie in die engere Auswahl folgt die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch am jeweiligen Standort.
Kann ich das Praktikum, wissenschaftliche Mitarbeit, Referendariat in einem internationalen Standort absolvieren?
Grundsätzlich können Sie sich gerne direkt an jedem unserer Standorte über die jeweiligen lokalen Ansprechpartner bewerben. Auf unserer Locations-Übersicht (https://www.whitecase.com/careers/students/locations) finden Sie unsere Karriereseiten je Standort, über diese Sie sich direkt bewerben können. Referendare, die (idealerweise im Rahmen der Anwaltsstation) bereits für uns tätig waren, bieten wir verstärkt die Möglichkeit, die Wahlstation in einem unserer weltweiten Büros zu absolvieren. Die Destination wird gemeinsam mit dem zuständigen Partner im Rahmen der Karriereplanung besprochen.
Kann ich mich mit einem ausländischen Studium / als Wirtschaftsjurist bewerben?
Grundsätzlich sichten wir jede Bewerbung individuell und prüfen, ob wir Ihnen – eine Ihren Qualifikationen entsprechende – passende Position anbieten können. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir zu einem großen Teil nach deutsch-qualifizierten Kandidaten suchen.
Ab wann kann ich ein Praktikum absolvieren?
Idealerweise bewerben Sie sich für ein Praktikum in Ihrem 4. Studiensemester. Unsere Erfahrungen zeigen, dass unsere Rechtsanwälte Praktikanten ab diesem Zeitpunkt leichter in ihre Arbeit einbinden und mit anspruchsvolleren Aufgaben betrauen können.
Wie lange sollte das Praktikum dauern?
Um Ihnen während Ihres Praktikums einen umfangreichen Einblick zu geben, empfehlen wir einen Zeitraum von mind. 4 Wochen.
Ich habe weitere Fragen zu meiner Bewerbung, an wen kann ich mich wenden?
Bei weiteren Fragen erreichen Sie unser Recruitment-Team gerne jederzeit per E-Mail an germanylegalrecruiting@whitecase.com oder telefonisch unter +49 69 29994 0.

Unternehmensstandorte