Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA)

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA)

Über die Kanzlei / Firma

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Die BDA bündelt die Meinung ihrer Mitglieder und ist ihr Sprachrohr. BDA-Experten fertigen Stellungnahmen zu gesamtwirtschaftlichen Analysen, geben Hilfestellungen bei juristischen Fragestellungen und beteiligen sich an der Weiter- entwicklung des Rechts.

Standorte: 

Berlin, Einsatz im Rahmen des Mentorenprogramms (GFN) deutschlandweit in den Mitgliedsverbänden; Brüssel

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

130

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Weil wir nicht nur juristisch arbeiten, sondern uns mit unserer Arbeit aktiv in gesellschaftliche Debatten einschalten und so die Politik mitgestalten.

Angebote für Nebenjobs: 

keine

Angebote für das Referendariat: 

Wahlstation

Referendarplätze/Jahr: 

6

Angebote für den Berufseinstieg: 

Mentorenprogramm für Geschäftsführungsnachwuchs (GFN) in den Arbeitgeberverbänden

(juristische) Neueinstellungen/Jahr: 

ca. 10

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

exaktes wissenschaftliches Arbeiten mit politischem Gestaltungswillen verbinden und sich für die Arbeitgeberseite engagieren wollen, um ihre Erkenntnisse zielgruppenorientiert und mit Fingerspitzengefühl mit unterschiedlichen Gesellschaftsgruppen zu kommunizieren und zu diskutieren.

Einstiegsgehalt, Gehaltsaussichten: 

37.200 €/Jahr für das Mentorenprogramm (GFN) zzgl. Mietzuschuss, wenn doppelter Wohnort im Rahmen des GFN-Programms notwendig wird

Ihre Karriereaussichten: 

Typischerweise wechseln Sie in einen Verband, in dem Sie im Rahmen des GFN-Programms eingesetzt waren. Auch der Wechsel in eines unserer Mitgliedsunternehmen ist möglich. Wir unterstützen während des GFN-Programms Ihren individuellen Karriereweg mit intensiver Betreuung und effizienten Coachingmaßnahmen.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Flexible Arbeitszeiten, Home-Office

Kontakt für Bewerbungen: 

Astrid Zippel

Bevorzugte Form der Bewerbung: