VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

Facts

Anzahl der Mitarbeiter/-innen

ca. 840

davon in der Rechtsabteilung

In zahlreichen unterschiedlichen Abteilungen finden sich juristische Tätigkeiten wieder.

Referendarplätze/Jahr

Individuell nach Absprache

juristische Neueinstellungen/Jahr

Volljuristen (m/w/d); LL.M.

Standorte

Karlsruhe

Einstiegsgehalt

Je nach Tätigkeit unter Berücksichtigung des TVöD-Bund

Tätigkeitsschwerpunkte

Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Tarifvertragsrecht, Satzungsrecht und viele andere mehr

Angebote für Nebenjobs

Nach Absprache

Angebote für das Referendariat

Ja, Wahlstation

Angebote für den Berufseinstieg

Ja

Fortbildungsangebote

Ja, zahlreiche

Karriereaussichten

Ja

Was wir für Work-Life-Balance tun

Damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes geben können, bieten wir ein flexibles und familienfreundliches Umfeld, in dem sich beides verbinden lässt: Karriere und ein kollegiales Miteinander. 
Hierzu bieten wir unter anderem:
- Flexible Arbeitszeitmodelle und gleitende Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit,
- 30 Tage Urlaub mit zusätzlich Weihnachten und Silvester als freie Tage,
- Angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien,
- Modern und gesundheitsorientierte ausgestattete Arbeitsplätze und neueste technische Ausstattung für die Arbeit im Homeoffice.
Informieren Sie sich über weitere Benefits auf unserer Homepage unter www.vbl.de

Ansprechpartner: 

Team Bewerbermanagement 

Unternehmensstandorte

Vergütung & Leistungen

Finanzielle Absicherung.

Nicht nur die betriebliche Altersversorgung ist Ihnen sicher. Neben vermögenswirksamen Leistungen und Gehaltssteigerungen durch Berufserfahrung, erhalten Sie jährlich eine tarifliche Sonderzahlung sowie eine freiwillige Leistungsprämie.

Wohnen und Arbeiten.

Wir verschaffen Ihnen kurze Wege.
Durch den Immobilienbestand der VBL besteht die Möglichkeit, eine VBL-Wohnung in direkter Innenstadtlage anzumieten.

Vergünstigungen.

Mittels verschiedener Kooperationen erhalten Sie bei uns besondere Konditionen. So erhalten Sie zum Beispiel die Mitgliedschaft im Fitness-Studio oder Ihren Urlaub zum Vorzugspreis. Auch bei Ihrem Weg zur Arbeit kommen Sie durch eine KVV-Kundenkarte günstiger davon.

Verpflegung.

In unserer modernen Kantine am Hauptstandort sowie in den Außenstellen können Sie direkt oder in unmittelbarer Umgebung ausgewogen und kostengünstig essen. Ein modernes Wassersystem in allen Gemeinschaftsküchen verwandelt Ihnen auf Knopfdruck Leitungswasser in gefiltertes, gesprudeltes und optimal temperiertes Trinkwasser.

Über uns

Seit über 85 Jahren vertrauen uns öffentliche Arbeitgeber die Durchführung der betrieblichen Altersversorgung ihrer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an. Aktuell betreuen wir rund 4,9 Millionen Versicherte und rund 1,4 Millionen Rentnerinnen und Rentner. 

Als Arbeitgeber nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr ernst. Aus diesem Grund setzen wir uns für ein wertschätzendes Miteinander und eine positive Unternehmenskultur ein.

Dies haben wir durch den Beitritt zur Initiative "Charta der Vielfalt" im Januar 2018 bekräftigt. Mit der Unterzeichnung bringen wir zum Ausdruck, dass wir in unserem Unternehmen ein Arbeitsumfeld bieten, das frei von Vorurteilen ist. Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird jederzeit - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität - Wertschätzung und Respekt entgegengebracht.

Zudem unterstützen und fördern wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). 

Als familienfreundliches Unternehmen sind wir Mitglied des Unternehmensnetzwerkes Erfolgsfaktor Familie.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit.

Die wöchentliche Arbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 39 Stunden. Die tägliche Arbeitszeit kann innerhalb eines Gleitzeitrahmens von 6:00 bis 19:00 Uhr selbst bestimmt werden. Unsere unterschiedlichen Arbeitszeitmodelle, die flexibel und individuell Ihren Bedürfnissen angepasst werden, ermöglichen Ihnen eine optimale Lebensplanung.

Urlaubs- und Gleitzeittage.

Zusätzlich zu Ihrem Urlaubsanspruch, welcher bei einer 5-Tage-Woche 30 Tagen Urlaub entspricht, ermöglicht unsere elektronische Zeiterfassung es Ihnen, Zeitguthaben zu sammeln und dieses in freie Stunden oder ganze freie Tage umzuwandeln.

Telearbeit.

In Ihrem Interesse bieten wir die alternierende Telearbeit als weitere Arbeitsform an. Die Einrichtung des Telearbeitsplatzes erfolgt auf Antrag. Die Zustimmung der Führungskraft sowie die Erfüllung verschiedener Kriterien, besonders die Eignung der Tätigkeit zur Telearbeit, sind erforderlich.

Familienfreundlichkeit.

Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ob mittels Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Büro oder der Kooperation mit einer Kindertagesstätte – wir bieten Ihnen Möglichkeiten zur optimalen Betreuung Ihres Nachwuchses.

Arbeitsumfeld & Unternehmenskultur

Zentrale Lage.

Der Hauptstandort besticht durch seine zentrale Lage zur Fußgängerzone mit Restaurants und Shops sowie zum Schlossgarten. Alle Standorte sind komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Fahrrad zu erreichen.

Parken und Arbeiten. 

Am Hauptstandort und an den Außenstellen der VBL stehen Ihnen über 450 kostenfreie VBL-Parkplätze sowie in kurzer Laufdistanz weitere kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Für unsere Beschäftigten mit Familienpflichten steht ein Kontingent an Sonderparkplätzen bereit.

Soziales Engagement.

Akzeptanz und gegenseitige Wertschätzung werden bei uns großgeschrieben. Wir unterstützen die Initiative Charta der Vielfalt. Allen Beschäftigten bringen wir jederzeit Wertschätzung und Respekt entgegen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder
Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Sonderfunktionen.

Chancengleichheit ist für uns Ausdruck sozialer Gerechtigkeit.
Sie sind Mutter oder Vater? Sie haben pflegebedürftige Angehörige oder Sie selbst sind gesundheitlich eingeschränkt? Bei uns stellt dies für Ihre persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeit kein Hindernis dar. Unsere Sonderfunktionen – die Gleichstellung, der Personalrat und die Schwerbehindertenvertretung stehen Ihnen beratend zur Seite.

Events.

Da uns ein reger Austausch und verschiedene Aktivitäten mit unseren Beschäftigten sowie Beurlaubten und Ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern uns besonders wichtig ist, organisieren wir solche Treffen mindestens einmal jährlich. Auch bieten wir neben unserm alljährlichen Betriebsausflug einen VBL-Gesundheitstag und Frauentag inklusive interessantem Rahmenprogramm für unsere Beschäftigen an.

Entwicklung & Gesundheit

Medizinische Leistungen.

Unser Betriebsarzt nimmt Vorsorge- und Eignungsuntersuchungen vor, um Ihre Gesundheit mit Blick auf den Arbeitsplatz zu erhalten und zu fördern. Bei Notwendigkeit einer Bildschirmarbeitsplatzbrille übernehmen wir für Sie einen Teil der Kosten. Daneben bieten wir Ihnen ein Betriebliches Eingliederungsmanagement zur Unterstützung auf Ihrem Genesungsweg.

Individuelle Beratung. 

Wir unterstützen Sie auch über die Arbeit hinaus. Unsere Kooperation mit der Ge.on Betriebliches Gesundheitsmanagement GmbH ermöglicht es Ihnen, an kostenlosen psychosozialen Beratungsgesprächen über berufliche und private Themen und Anliegen teilzunehmen.

Sport.

Neben unseren elf Betriebssportgruppen, welche von ehrenamtlich tätigen Kolleginnen und Kollegen geleitet werden, bieten wir Ihnen mehrmals wöchentlich Rückentraining sowie Yoga zum geistigen und körperlichen Ausgleich.

Fort- und Weiterbildung.

Durch interne und externe Seminare und Ausbildungsmöglichkeiten fördern wir individuell Ihre persönliche, fachliche, methodische und soziale Kompetenz. Wir unterstützen Sie bei der Ausbildung und Weiterentwicklung Ihrer Potenziale, welche Sie eigeninitiativ steuern können und begleiten Sie mit unserem internen Fachtraining bei der Ausübung unseres Kerngeschäfts.

Duales Studium.

Durch die Verbindung von Theorie und Praxis werden unsere Studierenden bestmöglich auf ihren beruflichen Einstieg vorbereitet. Für die gesamte Studiendauer übernehmen wir die Studiengebühren und stellen ein Notebook zur Verfügung, das auch privat genutzt werden kann. Zusätzlich zur tariflichen Vergütung erhalten unsere Studierenden einen jährlichen Lernmittelzuschuss.

Wir bieten Einsatzmöglichkeiten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) mit abgeschlossener 3-jähriger kaufmännischer Ausbildung und Hochschulabsolventinnen und -absolventen (m/w/d) mit (erster) Berufserfahrung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Wahlstation

Wir bieten Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren (m/w/d) die Möglichkeit, ihre Wahlstation bei der VBL zu absolvieren. In der Regel absolvieren die Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare ihre Wahlstation mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in unserer Personalabteilung.

Sollte Ihr Schwerpunkt nicht im Arbeitsrecht liegen, können Sie trotzdem gerne zu uns Kontakt aufnehmen, wir prüfen dann die Möglichkeiten bei uns im Haus.

Sie erhalten Einblicke in die allgemeinen und juristischen Aufgabenstellungen rund um das jeweilige Rechtsgebiet in unserem Haus. Sie können nach und nach eigene Tätigkeiten, wie die Fertigung von Sachverhaltsdarstellungen und Lösungsvorschlägen sowie das Führen von Korrespondenz, übernehmen. Zudem unterstützen wir Sie gerne bei der Vorbereitung des mündlichen Examens, indem Sie Aktenvorträge halten.

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes erstes Staatsexamen und einen routinierten Umgang mit MS Office-Anwendungen. Freude am selbstständigen Arbeiten sowie teamorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab.

Hans-Thoma-Straße 19
76133 Karlsruhe