Aulinger Rechtsanwälte

Aulinger Rechtsanwälte

Facts

Anzahl der Berufsträger/-innen

ca. 50

Anzahl der Partner/-innen

16

Referendarplätze/Jahr

ca. 12

Neueinstellungen/Jahr

Nach Bedarf, meist 3 –5

Standorte in Deutschland

Bochum und Essen

Standorte weltweit

Einstiegsgehalt

72.000 €/Jahr zzgl. eines Bonus von bis zu 12.000 €

Umsatz p.a.

k. A.

Gründungsjahr

1948

Tätigkeitsschwerpunkte

Gesellschafts- und Steuerrecht, M&A, Arbeitsrecht, Energiewirtschafts- und Infrastrukturrecht, Immobilienrecht, Kartell- und Vergaberecht, Sanierungsberatung, öffentliches Wirtschaftsrecht.

Mandate und Erfolge

Viele Unternehmen und Kommunen vertrauen uns – etwa Evonik, E.ON Bioerdgas, BP Europa SE, Ernsting’s Family, Vonovia, die Stadt-Parfümerie Pieper oder Unibail-Rodamco. Auch im Projektbereich sind wir stark – zum Beispiel bei der Auftragsvergabe für die Zentralen Dienste der Polizei NRW, der Entwicklung und Umsetzung eines neuen Vergütungssystems für ein regionales Unternehmen oder bei der Beratung von Investoren und Unternehmen bei Transaktionen.

Angebote für Nebenjobs

Studenten und Absolventen sind uns willkommen – ob als studentische Hilfskraft, wissenschaftliche Mitarbeiter oder Praktikanten. So erleben Sie den Anwaltsberuf und seine Herausforderungen aus erster Hand.

Angebote für das Referendariat

Das Referendariat ist die wichtigste Orientierungsphase für den Einstieg in den Beruf. Gleichzeitig müssen Sie sich aber auf Ihr zweites Staatsexamen vorbereiten. Bei uns können Sie beides: Sie lernen die Arbeit in einer Wirtschaftskanzlei hautnah kennen und trainieren zugleich Ihre Fähigkeiten in der Erfassung von Problemen, ihrer Lösung und in der überzeugenden juristischen Argumentation. 

Angebote für den Berufs­einstieg

Als Berufsanfänger werden Sie einem Partner zugeordnet, der für Ihre Entwicklung verantwortlich ist. In Ihrer Fachgruppe finden Sie ein Team, das Sie von Anfang an in neue Projekte und in die Planung von Aktivitäten wie Mandantenveranstaltungen einbezieht und Sie bei Fragen unterstützt. Durch frühzeitigen Mandantenkontakt, flache Hierarchien und enge Zusammenarbeit gewährleisten wir Ihnen eine schnelle Integration. So können Sie Ihre Fachkompetenz auch in Spezialgebieten ausbauen und zunehmend mehr Verantwortung übernehmen.

Fortbildungsangebote

Ein Baustein unseres Fortbildungskonzepts ist die Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachanwaltskursen. Daneben organisieren wir ein internes Entwicklungsprogramm sowohl mit Referenten aus den eigenen Reihen als auch mit Gastreferenten. Die Themen werden durch die Interessen unserer Anwältinnen und Anwälte bestimmt, zum Beispiel Zeitmanagement, Kommunikation oder der jährliche »Akquisetag«.  – Stipendien: Mit dem Programm Aulinger Fellows fördern wir gezielt angehende Juristen (m/w/d) – sowohl finanziell als auch persönlich:
www.aulinger-stipendium.eu 

Karriereaussichten

Wir legen großen Wert auf die Transparenz des Karriereweges, der von regelmäßigen Feedback-Gesprächen mit den Partnern begleitet wird. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit führt Ihr Weg über die Salary Partnerschaft zur Vollpartnerschaft. 

Was wir für Work-Life-Balance tun

Selbstbestimmung und Flexibilität bezüglich Arbeitszeit und Arbeitsort verschaffen Ihnen die nötigen Freiräume. Unsere Arbeitszeiten entsprechen denen in vergleichbaren Sozietäten, Wochenendarbeit wird von Associates grundsätzlich nicht erwartet. Auch Teilzeitarbeit ist nach Absprache selbstverständlich möglich.

Ansprechpartner: 

Heike Gorks
Heike Gorks 
Personalreferentin

Unternehmensstandorte

Josef-Neuberger-Str. 4
44787 Bochum