Simmons & Simmons LLP

Simmons & Simmons LLP

Facts

Anzahl der Berufsträger:innen

mehr als 80 (über 1.100 global)

Anzahl der Partner:innen

23 (über 320 global)

Referendarplätze/Jahr

nach Bedarf

Neueinstellungen/Jahr

ca. 12

Standorte in Deutschland

Düsseldorf, Frankfurt und München

Standorte weltweit

21 Standorte in Europa, im Nahen Osten, Asien und Silicon Valley (USA)

Einstiegsgehalt

bis zu 125.000 EUR pro Jahr

Umsatz p.a.

Über 514 Mio. EUR global

Gründungsjahr

1896 in London

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht, Compliance, Wirtschaftsstrafrecht, Corporate/M&A, Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum, Pharma- und Medizinproduktrecht, Datenschutz, Bank- und Finanzrecht, Fonds- und Asset-Management, Immobilienrecht, Kartellrecht, Produkthaftung, Restrukturierung, Steuerrecht, Insolvenzrecht, Aktien- und Kapitalmarktrecht sowie Versicherungsrecht.
 .

Mandate und Erfolge

Renommierte Mandate sind u.a. die Beratung von Baillie Gifford in Bezug auf ihr gesamtes Europageschäft, von Bayer zu div. internationalen Patentverletzungsverfahren sowie der Deutschen Bank Aktiengesellschaft bei der Aktualisierung des EMTN-Programms der Robert Bosch GmbH.

Angebote für Nebenjobs

Als Praktikant*in, wissenschaftliche Mitarbeitende, Referendar*in oder Werkstudent*in erhalten Sie spannende und intensive Einblicke in unsere internationale Wirtschaftskanzlei.

Angebote für das Referendariat

Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung werden Sie durch erfahrene Kolleg*innen und Partner*innen betreut (Doppel-Mentoring). Neben der Bearbeitung einzelner Sachverhalte werden Sie umfassend in die Mandatsarbeit eingebunden. Zudem bieten wir finanzielle Unterstützung bei der Examensvorbereitung durch freie Wahl eines Klausur- und Seminarangebots. Im Falle eines positiven Eindrucks helfen wir Ihnen dabei, weitere Stationen in unseren ausländischen Büros oder bei Mandant*innen zu finden.

Angebote für den Berufs­einstieg

Das Beste aus beiden Welten: Bei uns profitieren Sie von flachen Hierarchien, persönlichem Miteinander, angenehmer Arbeitsatmosphäre und internationalem Großkanzlei-Flair mit Mandantenkontakt von Anfang an. Wir fördern Ihre Aus- und Weiterbildung, sind Ihnen beim Erwerb von Zusatzqualifikationen behilflich und ermöglichen Secondments in unseren ausländischen Büros oder bei Mandant*innen. 

Fortbildungsangebote

Von Beginn an fördern wir die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden und den Erwerb von Zusatzqualifikationen wie z.B. LL.M., MBA oder Fachanwält*in. Wir bieten Trainings zu rechtlichen Themen an und ergänzen diese durch Fortbildungen innerhalb unseres globalen »Career Development Programm«. Zusätzlich fördern wir Fortbildungen durch unser lokales »SimmU-Trainingsprogramm«.

Karriereaussichten

Wir bieten Ihnen eine Plattform, um Ihr Business aufzubauen und weiterzuentwickeln. Dabei werden Sie ab Tag 1 in Ihrem unternehmerischen Denken und Handeln von unseren erfahrenen Anwält*innen unterstützt und begleitet. Der Aufstieg ist nach einem einheitlichen Karriere- und Lockstep-System dargelegt - vom Associate zum Supervision Associate, Counsel und in der letzten Station der Partnerschaft. Auch eine dauerhafte Anstellung als Counsel ist möglich. 

Was wir für Work-Life-Balance tun

Wir halten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für besonders wichtig und setzen dies über Elternzeit, Teilzeit und Home Office-Arrangements um. Dabei suchen wir Lösungen, die für beide Seiten passen. Mit unseren globalen Working Arrangements ermöglichen wir  Auslandsaufenthalte, remote Working (im Ausland) und Sabbaticals. Unsere »Mental Health Champions« sind lokale Ansprechpartner*innen vor Ort und setzen kanzleiweite Initiativen um.

Ansprechpartner: 

Isabel Tanner
Isabel Tanner 
Junior HR Generalist
+49 89 2080 7763 78

Unternehmensstandorte