Hessisches Ministerium der Finanzen

Hessisches Ministerium der Finanzen

Facts

Anzahl der Mitarbeiter/-innen

ca. 11.000

davon in der Rechtsabteilung

ca. 350 Jurist*innen in der Steuerverwaltung

Referendarplätze/Jahr

ca. 50 hessenweit

juristische Neueinstellungen/Jahr

20–25 Volljuristen m/w/d

Standorte

35 hessische Finanzämter

Einstiegsgehalt

A 13/14 Hessisches Besoldungsgesetz

Tätigkeitsschwerpunkte

Steuerrecht (Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt)

Angebote für Nebenjobs

Angebote für das Referendariat

Verwaltungs- oder Wahlstation in den hessischen Finanzämtern oder der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main (bei der jew. Dienststelle bitte direkt bewerben)

Angebote für den Berufseinstieg

Vom ersten Tag an erhalten Sie die Unterstützung, die Sie für einen erfolgreichen Einstieg benötigen. Während einer zwölfmonatigen Einweisungszeit lernen Sie die hessische Steuerverwaltung kennen und werden auf Ihre zukünftige Führungsaufgabe vorbereitet. Die erforderlichen Fach- und Führungskompetenzen werden Ihnen in unterschiedlichen Bereichen eines Finanzamts, bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main und durch ergänzende Studien an der Bundesfinanzakademie in Brühl/Berlin vermittelt. 
Von Anfang an steht Ihnen dabei im Rahmen eines Mentorenprogramms eine Kollegin oder ein Kollege des höheren Dienstes unterstützend zur Seite. In den letzten drei Monaten der Einweisungszeit werden Sie bereits selbständig als Leiterin/Leiter eines Sachgebiets tätig und übernehmen volle Führungsverantwortung. 

Fortbildungsangebote

Wir legen Wert auf eine individuelle und neigungsorientierte Personalentwicklung. Lebenslanges Lernen und Wissensmanagement sind die Grundlage Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Sie profitieren von einem umfassenden Fort- und Weiterbildungsangebot. 

Karriereaussichten

Mit zunehmender Erfahrung stehen Ihnen vielfältige Entwicklungsperspektiven offen, beispielsweise als Leiter*in eines Finanzamts, als Referent*in bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main bzw. beim Hessischen Ministerium der Finanzen oder eine Referatsleitung bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main bzw. beim Hessischen Ministerium der Finanzen sowie eine Dozententätigkeit an der Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege. 

Was wir für Work-Life-Balance tun

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch bspw. Gleitzeit, flexible Teilzeitmodelle, Möglichkeiten des Homeoffice etc. ist für uns selbstverständlich. Nahezu alle unsere Dienststellen sind mit dem Gütesiegel »Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen« ausgezeichnet. Auch im Rahmen eines aktiv gelebten Gesundheitsmanagements bieten wir vielfältige Möglichkeiten.

Ansprechpartner: 

Nastasja von Wiltberg 
0611 322472
Thomas Fröhlich 
0611 322476

Unternehmensstandorte

Friedrich-Ebert-Allee 8
65185 Wiesbaden