Ashurst LLP

Ashurst LLP

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

1822 Gründung der Kanzlei in London; 1997 Eröffnung des Büros in Frankfurt/Main; 2001 Eröffnung des Büros in München; 2012 Zusammenschluss mit der ­australischen Kanzlei Blake Dawson.

Standorte in Deutschland

Frankfurt/Main und München

Standorte weltweit

Insgesamt 25 Standorte in 15 Ländern

Umsatz p.a.

541 Millionen GBP

Anzahl der Berufsträger/-innen

Um die 80 Berufsträger in Deutschland, weltweit ca. 1.600

Anzahl der Partner/-innen

21 in Deutschland, weltweit über 370

Referendarplätze/Jahr

Ca. 20

Neueinstellungen/Jahr

Ca. 10

Einstiegsgehalt

100.000 € bis 110.000 € / Jahr plus ­leistungsabhängiger Bonus

Tätigkeitsschwerpunkte

Gesellschaftrecht, M&A, PE, Kapitalmarkt-, Finanzierungs-, Immobilien-, ­Arbeits- und Datenschutzrecht, IP/IT, ­Compliance, Ressourcen und Infra­struktur, Restrukturierungen, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Konfliktlösung.

Mandate und Erfolge

Beratung des führenden dänischen ­Porenbetonhersteller H+H International A/S beim Erwerb des dt. und schweiz. Kalksandsteingeschäfts von Heidel­bergerCement; der IBU-tec advanced materials AG beim Börsengang im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse; des Managements des Auto­mobilzulieferers Grammar AG bei der erfolgreichen Abwehr feindlicher Aktionäre.

Angebote für Nebenjobs

Referendariats- und promotions­begleitende Nebentätigkeit.

Angebote für das Referendariat

Ausbildung in Anwalts- und Wahlstation sowie die Möglichkeit, die Wahlstation in einem der ausländischen Büros von Ashurst zu verbringen.

Angebote für den Berufs­einstieg

Aktuelle Stellenangebote finden Sie ­jederzeit auf unserer Karriereseite unter www.ashurst.com. Grundsätzlich sind wir immer an qualifizierten Nachwuchsjuristen für alle genannten Bereiche ­interessiert.

Fortbildungsangebote

Internes Fortbildungsprogramm und die Möglichkeit, an externen Fortbildungsangeboten wie u.a. Fachanwaltslehrgängen teilzunehmen. Für Referendare bieten wir einen Jura Intensiv Crashkurs zur Vorbereitung auf die Juristische Staatsprüfung an.

Karriereaussichten

Viele unserer Anwälte haben ihren Weg zu uns bereits in ihrer Ausbildung gefunden. Ob beim Übergang vom Referendar zum Anwalt, vom Teammitglied zum Teamleader, bei der Übernahme von Management-Aufgaben oder auf dem Weg in die Partnerschaft, Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Ob flexibles Arbeiten, Familienförderung,
Vielfalt & Einbindung oder Training & Entwicklung, mit unserem FLEXible EXcellence Konzept finden wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung.

Kontakt

Tina Ludwig, HR
Tel.: +49 (0)69 971126
E-Mail: tina.ludwig@ashurst.com
www.ashurst.com

Über die Kanzlei / Firma