Ashurst LLP

Ashurst LLP

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

1822 Gründung der Kanzlei in London; 1997 Eröffnung des Büros in Frankfurt/Main; 2001 Eröffnung des Büros in München; 2012 Zusammenschluss mit der ­australischen Kanzlei Blake Dawson.

Standorte in Deutschland

Frankfurt/Main und München

Standorte weltweit

Insgesamt 26 Standorte in 16 Ländern

Umsatz p.a.

k. A.

Anzahl der Berufsträger/-innen

Ca. 80 Berufsträger in Deutschland, weltweit ca. 1.600

Anzahl der Partner/-innen

21 in Deutschland, weltweit über 349

Referendarplätze/Jahr

Ca. 20 Plätze

Neueinstellungen/Jahr

Ca. 10 Volljuristen (m/w/d) / Jahr

Einstiegsgehalt

Einstiegsgehalt 100.000 € bis 110.000 € / Jahr plus ­leistungsabhängiger Bonus

Tätigkeitsschwerpunkte

Gesellschaftrecht, M&A, PE, Kapitalmarkt-, Finanzierungs-, Immobilien-, ­Arbeits- und Datenschutzrecht, IP/IT, ­Compliance, Ressourcen und Infra­struktur, Restrukturierungen, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Konfliktlösung.

Mandate und Erfolge

Beratung u.a. eines internationalen Bankenkonsortiums unter Führung der UniCredit und ABN Amro bei der Gewährung eines Darlehens in Höhe von EUR 1 Mrd. an die Scout24-Gruppe; der Grammer AG beim Abschluss eines umfassenden Business Combination Agreement mit Unternehmen des chinesischen Zulieferers Ningbo Jifeng Auto Parts Co. Ltd.; der Fubon Life (taiwanesischer Versicherer) beim Erwerb des Frankfurter Eurotower durch Patrizia Immobilien als Investmentmanager von einem von Triuva für eine deutsche Pensionskasse gemanagten Fonds.

Angebote für Nebenjobs

Referendariats- und promotions­begleitende Nebentätigkeit.

Angebote für das Referendariat

Ausbildung in Anwalts- und Wahlstation (im In- und Ausland), Jura Intensiv Crashkurs, Fachvorträge sowie Workshops und Schulungen.

Angebote für den Berufs­einstieg

Aktuelle Stellenangebote sind auf der Karriereseite ausgeschrieben. Grundsätzlich sind wir immer an qualifizierten Nachwuchsjuristen für alle genannten Bereiche ­interessiert. Weitere Informationen unter www.ashurst.com.

Fortbildungsangebote

Ein internes Fortbildungsprogramm mit nationalen und internationalen Trainings begleitet unsere Anwälte (m/w/d) konsequent vom Berufseinstieg bis hin zur Partnerschaft. Das Angebot ist breit gefächert und inhaltlich genau aufeinander abgestimmt. Externe Fortbildungsangebote wie u.a. Fachanwaltslehrgänge ergänzen das Programm.

Karriereaussichten

Viele unserer Anwälte (m/w/d) haben ihren Weg zu uns bereits in ihrer Ausbildung gefunden. Ob beim Übergang vom Referendar zum Anwalt, vom Teammitglied zum Teamleader, bei der Übernahme von Management-Aufgaben oder auf dem Weg in die Partnerschaft, Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Ob flexibles Arbeiten, Familienförderung, Vielfalt & Einbindung oder Training & Entwicklung, mit unserem FLEXible EXcellence (FLEX EX) Konzept finden wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung.

Ansprechpartner: 

Tina Ludwig 
Senior HR Officer Recruitment & Development
+49 69 97 11 26 00

Unternehmensstandorte