ZENK Rechtsanwälte

ZENK Rechtsanwälte

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

1974

Standorte in Deutschland

Berlin und Hamburg

Standorte weltweit

Umsatz p.a.

k. A.

Anzahl der Berufsträger/-innen

42

Anzahl der Partner/-innen

20

Referendarplätze/Jahr

8 – 10

Neueinstellungen/Jahr

2 – 3

Einstiegsgehalt

60.000 – 75.000 €/Jahr zzgl. Bonus, jährliche Steigerung

Tätigkeitsschwerpunkte

Handels- und Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienwirtschaftsrecht, Bau- und Architektenrecht, Wettbewerbs-, Kartell- und Markenrecht, Steuerrecht, Öffent­liches Recht, Vergabe- und Beihilferecht, Energiewirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Kapitalmarktrecht, Lebensmittelrecht, Insolvenzrecht

Mandate und Erfolge

z.B. Bunge Dtl. bei Kauf der Westf. Lebensmittelwerke Lindemann, Eurogate bzgl Containerterminalerweiterung, Stadt Hamburg zu Airbus-Werkserwei­terung, Villeroy & Boch zu Vertrags­management, EWE u. SWB zu div ­Windparkprojekten, FischerAppelt lfd im ­Gesellschaftsrecht u.M&A, Unilever in UWG-Prozessen u.Immobilienrecht; Otto im Immobilienrecht, deutschlandweit führende Kanzlei im Lebensmittelrecht: Beratung und Vertretung div ­internationaler und mittelständischer Markenartikler, Handelshäuser und Verbände, mehrere norddt. Emissionshäuser bei der Abwehr von Anlegerklagen 

Angebote für Nebenjobs

Wissenschaftliche Mitarbeit in ver­schiedenen Rechtsbereichen

Angebote für das Referendariat

Anwalts- und Wahlstation, Anwaltsstation mit flexibler Länge; Zuordnung zu ­einem oder mehreren Rechtsbereichen möglich; es bleibt Zeit für die Examensvorbereitung

Angebote für den Berufs­einstieg

Besuchen Sie unsere Karriereseiten und informieren Sie sich über unsere ­aktuellen Vakanzen! Auch über die ausgeschriebenen Stellenangebote hinaus suchen wir in allen Bereichen immer ausgezeichnete Berufseinsteiger und junge Kollegen mit Berufserfahrung, die Lust darauf haben, sich etwas aufzubauen und sich bei uns zum Mit­unternehmer zu entwickeln.

Fortbildungsangebote

Referendare erhalten bei uns einen umfassenden Einblick in die praktische anwaltliche Tätigkeit in einer mittelstän­dischen Kanzlei. Zur Examensvorbereitung bieten wir interne Simulationen der mündlichen Examensprüfung an. Berufseinsteiger werden bei uns intensiv durch Training on the Job, direkte Partnerbetreuung und externe Fort­bildungen wie z.B. Fachanwaltskurse eingearbeitet.

Karriereaussichten

Sie werden intensiv und persönlich durch die/den zuständigen Partner ­eingearbeitet und begleitet. Sie haben i.d.R. bereits nach wenigen Wochen ­eigenen Mandantenkontakt, kommen nach spätestens einem Jahr auf den Briefkopf, nehmen an internen und ­externen Fortbildungen (z.B. Fachanwaltskurs) teil und bekommen den ­nötigen Raum, um Ihre eigene Beraterpersönlichkeit zu entwickeln. Regelmäßige Feedbackgespräche zeigen Ihnen Ihren Entwicklungsstand. Ab dem 4. Jahr ist eine Aufnahme als Counsel möglich, nach 3 Jahren als Counsel ist eine Aufnahme in die Salary oder Equity Partnerschaft möglich.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Wir leben sie. Bei uns finden sich ­diverse individuelle Gestaltungen, die an die Bedürfnisse der jeweiligen Anwälte angepasst sind. Je nach persön­licher Lebenssituation nutzen wir beispielsweise mobile oder Homeoffice-Lösungen, um alle Lebensbereiche ­bestmöglich in Einklang zu bringen.

Kontakt

Berlin: RA Dr. Martin Düwel, E-Mail: duewel@zenk.com
Hamburg: RAin Sonja Schulz, E-Mail: schulz@zenk.com
http://www.zenk.com/karriere

Über die Kanzlei / Firma