Beck'scher Studienführer Jura 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

wie vielleicht kein zweiter Studiengang ist Jura geprägt von etlichen Vorurteilen: »Wer Jura studiert, wird Richterin/Richter oder Anwältin/Anwalt.« – »Juristinnen und Juristen blicken nicht über den Tellerrand und sind in ihrer eigenen Denkweise gefangen.« – »Jura ist eintönig und veraltet.«

Doch wie es häufig mit Vorurteilen ist, treffen auch diese nicht zu! Tatsächlich gibt es gesellschaftspolitisch kaum aktuellere Materien als das Recht. Es entwickelt sich mit der Entwicklung der Gesellschaft ständig weiter. So stellt auch die weltweite Pandemie eine rechtswissenschaftliche Herausforderung für Politik und Medizin dar. Aber auch in unserem sonstigen Alltag spielt das Recht bei zahlreichen anderen gesellschaftlichen Themen und Diskussionen eine große Rolle. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und unterschiedlichen Aspekte des Studienfachs Jura ist es anfangs nicht ganz leicht, einen Überblick zu gewinnen. Deshalb möchten wir Sie im Studienführer beim Start Ihrer juristischen Laufbahn bestmöglich unterstützen und Sie mit interessanten Informationen rund um das Jurastudium und Ihre berufliche Ausbildung versorgen.

Zu Präsenzvorlesungen und digitalen Lernformaten finden Sie hier interessante Anregungen, die Sie gerne an Ihre Dozentinnen und Dozenten weitergeben können. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie sich fachbezogen während des Vorwort Studiums ehrenamtlich engagieren und persönlich weiterbilden können: So stellt sich Ihnen die Studierendenvereinigung ELSA vor. Oder Sie möchten vielleicht die im Studium erworbene Theorie praktisch in einer Refugee Law Clinic anwenden – oder in einer Legal TechInitiative.

Internationale Erfahrungen können Sie nicht nur während eines Auslandssemesters sammeln, sondern beispielsweise auch in einer Summer School. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr darüber. Nach dem Abschluss der Examensprüfungen öffnen sich Ihnen ganz neue Türen. Für viele ist dann beispielsweise ein LL.M.-Studium, vor allem im Ausland, besonders attraktiv. Mit Erfahrungsberichten und nützlichen Informationen zu verschiedensten juristischen Tätigkeitsfeldern sind Sie bestens auf das Berufsleben vorbereitet.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Erkunden der vielseitigen Möglichkeiten der Rechtswissenschaft!

Ihr
Dr. Klaus Winkler

 

Die gedruckte Version des Studienführers können Sie hier im beck-shop bestellen.

Lesen Sie auch: 

Übrigens: Die Zeitschriften JuS und JA können Sie hier kostenlos im Probeabo testen.

Besuchen Sie auch die Social-Media-Kanäle von C.H.BECK. Sie finden uns auf: