SKW Schwarz Rechtsanwälte

SKW Schwarz Rechtsanwälte

Über die Kanzlei / Firma

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Wir beraten in allen Rechtsbereichen, die von Unternehmen und Unternehmern im Tagesgeschäft benötigt werden. Darüber hinaus haben wir einige klare Fokusbereiche, in denen es unser Anspruch ist, zu den führenden Kanzleien in Deutschland zu gehören: Medien & Entertainment, IT & Digital Business, Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht sowie Corporate / M&A in vorgenannten Bereichen.

Standorte: 

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

ca. 120

Anzahl der Partner/-innen: 

ca. 60

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Bei SKW Schwarz legen wir großen Wert auf die Förderung Ihrer fachlichen und unternehmerischen Fähigkeiten. Sie haben von Anfang an direkten Mandantenkontakt und arbeiten bei internationalen Mandaten mit den Anwälten unserer ausländischen Partnerkanzleien zusammen. Sie finden „best of both worlds“: professionelles Arbeiten wie in der Großkanzlei und zugleich Freiräume einer kleineren Kanzlei zur persönlichen Entwicklung.

Kanzlei-Auszeichnungen: 

z.B. Top-Arbeitgeber 2013-2017 in der azur100 und Top-Arbeitgeber Law 2012-2016 im trendence Graduate Barometer, gelistet in Best Lawyers 2017, JUVE Awards 2011: Kanzlei des Jahres für Informationstechnologie und JUVE Awards 2016: Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie.

Angebote für Nebenjobs: 

Praktika, wissenschaftliche Mitarbeit, studentische Hilfskraft, Promotion

Angebote für das Referendariat: 

Anwalts- und Wahlstationen, wissenschaftliche Mitarbeit

Referendarplätze/Jahr: 

ca. 20

Angebote für den Berufseinstieg: 

Enge Einbindung in unsere Practice Groups, früher Kontakt zu unseren Mandanten, Ausbildung der Softskills im SKW Campus (in Kooperation mit Bucerius Law School), flexible Arbeitszeitgestaltung

(juristische) Neueinstellungen/Jahr: 

ca. 15

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

das 1. St.Ex. mit Prädikat bestanden haben und vorzugsweise an einer Promotion und/oder Zusatzqualifikationen arbeiten. Sie haben bereits inhaltliche Schwerpunkte gebildet und zeigen große Lernbereitschaft. Unternehmerische Zusammenhänge sind Ihnen vertraut und Sie scheuen sich nicht, Ihre guten Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen.

Ihre Karriereaussichten: 

Start als Associate. Ernennung zum Senior Associate ab dem vierten Berufsjahr. Ab dem sechsten Berufsjahr ist die Beförderung zum Counsel möglich. Gute Partneraussichten; in den vergangenen Jahren ist die Partnerschaft stetig um junge Partner aus den eigenen Reihen gewachsen.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Mentorenprogramm (Coaching durch Partner und erfahrene Anwälte), Teilzeitmodelle, Homeoffice, Softskill-Seminar: Zeit- und Stress-Management

Kontakt für Bewerbungen: 

Dr. Matthias Nordmann, München, E-Mail: m.nordmann@skwschwarz.de 

Bevorzugte Form der Bewerbung: 

Per E-Mail im PDF-Format, max. 10 MB