SCHMIDT, VON DER OSTEN & HUBER Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB

SCHMIDT, VON DER OSTEN & HUBER Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB

Über die Kanzlei / Firma

Gründungsjahr und Kanzleihistorie: 

Gründung vor über 65 Jahren

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Umfassende Betreuung von Unternehmern und Unternehmen – vom Freiberufler bis zum europaweit (und darüber hinaus) operierenden Konzern – u.a. Gesellschaftsrecht, M&A, Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, Vertriebsrecht, IT- und Öffentliches Recht, Spezialabteilungen für Stiftungsrecht, Markenrecht, Sportrecht und Medizinrecht.

Standorte: 

Essen

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

31

Anzahl der Partner/-innen: 

19

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Weil der Einzelne bei uns noch etwas zählt. Weil wir über ein auch von außen als sympathisch empfundenes Arbeitsklima verfügen. Weil wir für eine renommierte Klientel arbeiten. Weil wir Niveau haben. Weil wir Ihnen vom ersten Tag an die Möglichkeit bieten, Teil eines sich ständig fortentwickelnden Teams zu werden. Weil Sie bei uns zufrieden sein werden.

Angebote für Nebenjobs: 

Ja (individuelle Vereinbarung)

Angebote für das Referendariat: 

Anwalts- und Wahlstation, Training on the Job

Referendarplätze/Jahr: 

4

Angebote für den Berufseinstieg: 

Bitte suchen Sie unser aktuelles Angebot auf unserer Homepage auf  (www.soh.de/karriere-bewerbung).

(juristische) Neueinstellungen/Jahr: 

2–4

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

durch Prädikatsexamen ihre Leistungsfähigkeit nachgewiesen haben und für eine Weiterentwicklung ihrer mitmenschlichen Qualitäten offen sind. Erfolg im Recht bekommt nämlich nachhaltig nur der, der sein Gegenüber für sich gewinnen kann.

Einstiegsgehalt, Gehaltsaussichten: 

80.000–90.000 €/Jahr – abhängig von Ihrer Qualifikation (Prädikatsexamen/ Dr. jur./LL.M./Auslandsnachweise/Sprachen)

Ihre Karriereaussichten: 

Da wir nur uns als partnerfähig erscheinende Bewerber einstellen, wollen wir Sie auch zu Partnern machen. Darüber entscheiden wir nach 4–5 Jahren unter Berücksichtigung Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Ihrer Erfolge. Eine engagierte Förderung und Unterstützung durch uns dürfen Sie jederzeit voraussetzen.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Bei uns erwarten Sie keine Nachtschichten und keine ständigen Wochenendeinsätze. Neben einer anspruchsvollen Tätigkeit für erstklassige Mandanten verbleibt uns allen stets Zeit für Familie, Freunde und Freizeitaktivitäten!

Kontakt für Bewerbungen: 

SCHMIDT, VON DER OSTEN & HUBER Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Dr. Till Wegmann/Dr. Notker Lützenrath, Haumannplatz 28, 45130 Essen, E-Mail: wegmann@soh.de, E-Mail: luetzenrath@soh.de

Bevorzugte Form der Bewerbung: 

schriftlich oder online