Möhrle Happ Luther Partnerschaft mbB

Möhrle Happ Luther Partnerschaft mbB

Über die Kanzlei / Firma

Gründungsjahr und Kanzleihistorie: 

1928 Gründung von MDS. MÖHRLE HAPP LUTHER ist hervorgegangen aus der1933gegründetenKanzleiLuther&Partner.2010FusionderzweiKanzleien. Seit 2016 gemeinsame Firmierung als MÖHRLE HAPP LUTHER.

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Handels- & Gesellschaftsrecht, M&A, Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Pharmarecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Finanzierungen, Sanierungs- und Insolvenzrecht, Kartellrecht, Zwangsverwaltung

Standorte: 

Hamburg, Berlin und Schwerin

Anzahl Berufsträger/-innen / Anzahl juristische Mitarbeiter/-innen: 

Rund 100, davon 47 Rechtsanwälte, 45 Steuerberater und 10 Wirtschaftsprüfer

Anzahl der Partner/-innen: 

39

Warum wir? Unsere Philosophie: 

Wir sind groß genug für spannende Mandate und bieten die Flexibilität und ­Dynamik einer kleinen Einheit. Wir verbinden anspruchsvolle Aufgaben mit ­einem lockeren und angenehmen Arbeitsklima.

Kanzlei-Auszeichnungen: 

2016 + 2017 erhielten wir in drei Kategorien die Auszeichnung The Legal 500, 2013 gleich vier JUVE Awards. Seit 2012 sind wir stolz, einer von Hamburgs besten Arbeitgebern zu sein.

Angebote für Nebenjobs: 

Fortgeschrittene Studierende kommen zu uns als wissenschaftliche Mitarbeiter.

Angebote für das Referendariat: 

Als Referendar/in in Ihrer Anwalts-/Wahlstation werden Sie direkt in die Mandatsarbeit einbezogen. Ihr Mentor kümmert sich auch um individuelle Wünsche. Viele ehemalige Referendare sind heute bei uns Anwalt/-wältin.

Referendarplätze/Jahr: 

ca. 10 Plätze

Angebote für den Berufseinstieg: 

WirsetzenVertraueninSie!AlsBerufsanfängerwerdenSiedirektindieMandats­arbeit einbezogen und erhalten ein optimales Gespür für die Praxis. Zusammenhalt und Kollegialität prägen unser Arbeitsklima – Voraussetzung guter Team­arbeit. Zugleich bieten wir Ihnen fachbezogene und Softskill-Schulungen.

(juristische) Neueinstellungen/Jahr: 

ca. 4 – 6 Neueinstellungen

Wir suchen Persönlichkeiten, die: 

nicht nur exzellente juristische Fähigkeiten, sondern auch Begeisterung für den anwaltlichen Beruf und Freude im Umgang mit Menschen mitbringen. Sie können gut kommunizieren und verhandeln und finden Lösungen im Sinne der Mandanten.

Ihre Karriereaussichten: 

Das Tempo Ihres Karriereweges bestimmen Sie. Ihr Mentor unterstützt Sie in ­Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung, bis zur Partnerschaft.

Was wir für Work-Life-Balance tun: 

Die Arbeitszeiten gestalten unsere Anwälte selbstständig. Fast jedes Teilzeitmodell findet Anwendung, sei es für die nebenberufliche Promotion oder um Familie und Beruf zu vereinen. Wir nutzen unseren Kickertisch und unsere Tischtennisplatte, um den Kopf frei zu bekommen. Regelmäßige After-Work-Events und ­Betriebssport sind selbstverständlich.

Kontakt für Bewerbungen: 

Frau Sabine Schakel | Personalreferentin, Brandstwiete 3, 20457 Hamburg, Telelefon: +49(0) 4085301-0, E-Mail: bewerbung@mhl.de

Bevorzugte Form der Bewerbung: 

Per E-Mail