Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

2007

Standorte in Deutschland
Standorte weltweit

Brüssel, London, Luxemburg, Shanghai, Singapur, Yangon

Umsatz p.a.

ca. € 114,5 Mio.

Anzahl der Berufsträger/-innen

350

Anzahl der Partner/-innen

72

Referendarplätze/Jahr

40

Neueinstellungen/Jahr

40 – 50

Einstiegsgehalt

bis 90.000 € / Jahr. Es findet eine jähr­liche Gehalts­entwicklung statt.

Tätigkeitsschwerpunkte

Luther berät umfassend in allen wirtschaftlich relevanten Feldern der Rechts- und Steuerberatung. Zu den Mandanten der Full-Service-Kanzlei ­zählen große und mittelständische ­Unternehmen sowie die öffentliche Hand.

Mandate und Erfolge

k. A.

Angebote für Nebenjobs

Nebentätigkeit für Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter (auch promotionsbegleitend), Praktika im In- und Ausland für Studenten ab dem 5. Semester.

Angebote für das Referendariat

Unser Referendarförderprogramm begleitet Sie während Ihrer gesamten ­Ausbildung bei Luther. Ein erfahrener Kollege steht Ihnen als Mentor zur Seite und gibt Ihnen regelmäßig Feedback. Sie erhalten während Ihrer Tätigkeit ­Zugang zu den wichtigsten Wissens­datenbanken. Bei der Examensvorbereitung unterstützen wir Sie durch Probeklausuren in Zusammenarbeit mit einer Flatrate an Kaiserseminaren. Referen­dare nehmen an Workshops der Luther ­Academy teil und nutzen das E-Learning Angebot zum Englischtraining.

Angebote für den Berufs­einstieg

Berufseinsteiger (m / w) erleben bei Luther ab dem ersten Arbeitstag hautnah den Anwaltsberuf in einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei. Ein umfassendes Weiterbildungsangebot der Luther Academy garantiert die kontinuierliche Weiterentwicklung der
fachlichen und persönlichen Fähigkeiten.

Fortbildungsangebote

Unsere mehrfach ausgezeichnete Luther Academy. Das zum Teil modular auf­gebaute Fortbildungsprogramm ist ­Bestandteil der transparenten Karrieremöglichkeiten in unserem Haus. Die Luther academy besteht aus zwei ­Säulen: der Luther Law School sowie dem Luther Campus. Während sich die Luther Law School auf die jeweilige fachliche Weiterbildung im juristischen und steuerlichen Bereich konzentriert, steht beim Luther Campus die Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt.

Karriereaussichten

Luther ist dafür bekannt, intensiv in die Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter zu investieren, denn wir wollen, dass Sie aufsteigen – am liebsten bis zum Partner. Luther bietet dafür die perfekte Bedingung durch das Zusammenspiel von Luther academy, jährlichem Mit­arbeitergespräch, dem Mentorenprogramm und Secondments. Wer Partner werden will, kann bereits als Senior ­Associate an unserem hauseigenen Partner Development Programm teilnehmen, in dem wir gemeinsam Ihren Business Case entwickeln. So haben Sie die Chance, ab dem 7. Berufsjahr Partner bei Luther zu werden.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Luther bietet hohe Flexibilität in der Karriereplanung. Die individuelle Arbeitszeitgestaltung mit Teilzeitlösungen auf jeder Karrierestufe gehört dabei für uns genauso dazu wie die Unterstützung bei der Organisation des Familienalltags sowie die finanzielle Unterstützung bei der Betreuungsvermittlung.

Kontakt

Kim Wittmann, Anna-Schneider-Steig 22, 50678 Köln
Tel.: +49 (0)221 9937 25749
www.luther-karriere.com
www.luther-lawfirm.com

Über die Kanzlei / Firma