Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

Mit rund 100 Anwältinnen und Anwälten und ebenso vielen qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den TOP 50 Wirtschaftskanzleien in Deutschland. Seit 2017 sind wir an insgesamt sechs Standorten bundesweit vertreten. Neben dem Stammsitz in Köln hat unsere seit 1963 bestehende Sozietät Büros in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und Cottbus.

Standorte in Deutschland

Köln, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Cottbus

Standorte weltweit

Umsatz p.a.

k. A.

Anzahl der Berufsträger/-innen

rund 100

Anzahl der Partner/-innen

39

Referendarplätze/Jahr

12 bis 15, gesucht wird für alle Bereiche

Neueinstellungen/Jahr

10 bis 15 Volljuristinnen/Volljuristen

Einstiegsgehalt

65.000–75.000 €/Jahr

Tätigkeitsschwerpunkte

Wir sind auf fünf strategische Schwerpunkte des Wirtschafts- und Verwaltungsrechts fokussiert: Unternehmen & Finanzen, Personal & Sozialwesen, Geistiges Eigentum, Medien & IT, Bau & Immobilien sowie Verwaltung & Wirtschaft. Innerhalb dieser Schwerpunkte bietet CBH jeweils das gesamte Spektrum anwaltlicher Dienstleistungen.
Alle Anwältinnen und Anwälte bei uns sind hoch spezialisiert, viele sind Fachanwältinnen und Fachanwälte in verschiedenen Rechtsgebieten. Durch dieses hohe Maß an Spezialisierung und den schnellen, strukturell reibungslosen Wissensaustausch ist eine zügige und damit kosteneffiziente Bearbeitung der Mandate – auch rechtsgebietsübergreifend – gewährleistet. Viele Anwältinnen und Anwälte sind Lehrbeauftragte an Universitäten und Fachhochschulen sowie Referenten bei renommierten Vortragsveranstaltern.

Mandate und Erfolge

Wir bearbeiten Einzelmandate oder übernehmen die umfassende und dauerhafte Betreuung von Projekten oder Unternehmen. Dazu gehören das Entwickeln von Strategien, die Erarbeitung von Vertragskonzepten, das Führen von Verhandlungen und die Erstellung von Rechtsgutachten sowie die Vertretung der Mandanten in behördlichen, gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren.
Bei internationalen Sachverhalten profitieren wir von unserer als deutsches Mitglied exklusiven Zugehörigkeit zum Kanzleiverbund IUROPE. Wir beraten gemeinsam mit unseren ausländischen Kollegen bei grenzüberschreitenden Sachverhalten.
Es ist Kern unserer Kanzleiphilosophie, jeden einzelnen Mandanten persönlich, kompetent und dauerhaft zu betreuen, das Geschäft der Mandanten zu kennen und Informationswege kurz zu halten. Uns liegt viel an einer intensiven Bindung zum Mandanten und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Vertrauen, das durch zahlreiche schon seit mehreren Jahrzehnten bestehende Mandatsbeziehungen belegt wird.

Angebote für Nebenjobs

Ja, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Angebote für das Referendariat

Einstiegsmöglichkeiten

Ob als Referendar, wissenschaftlicher Mitarbeiter oder studentische Hilfskraft – wir freuen uns, Sie schon früh auf Ihrem Karriereweg zu begleiten.

Angebote für den Berufs­einstieg

Werden Sie Teil von CBH!
Besitzen Sie die Freiheit, Partei zu ergreifen.

Bei uns erwarten Sie ein vielseitiges Aufgabenspektrum und eine herausfordernde Tätigkeit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in kleinen Teams von Spezialisten schnell praxisbezogen und eigenverantwortlich zu arbeiten. Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, eine gute Work-Life-Balance sowie die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter sind uns wichtig. Wir möchten, dass Sie mit uns wachsen und sich bei uns weiterentwickeln.

Team

Ein kollegiales Miteinander und Arbeiten auf Augenhöhe sind uns wichtig. Auch abseits des Arbeitsalltags wird der Teamgedanke groß geschrieben. So nehmen Associates, Partner und auch Referendare gemeinsam an Events teil. Ob beim Firmenlauf, Juristen-Fußballturnier, CBH-Lauftreff, Bowling-Abend oder Betriebsausflug wird das kollegiale Miteinander gefördert.

Weitere Informationen finden Sie unter: 
www.cbh.de/karriere.

Fortbildungsangebote

Im Rahmen des CBH-Referendarprogramms bieten wir eine intensive fachliche Ausbildung mit regelmäßigen ausbildungsrelevanten Fortbildungsveranstaltungen.

Karriereaussichten

Anwaltspersönlichkeit

Überflieger. Aber mit Bodenhaftung: Wir suchen nach engagierten Kolleginnen und Kollegen mit überdurchschnittlichen Examina, einem ausgeprägten Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und unternehmerischem Denken. Bei uns werden keine Zuarbeiter gesucht, sondern Anwältinnen und Anwälte, die das Unternehmen aktiv mitgestalten und sich bei uns weiterentwickeln.

Ausbildungsprogramme

Jedem Associate wird mit Beginn seiner Tätigkeit bei uns ein Partner zur Seite gestellt, der persönlich betreut und die berufliche Entwicklung begleitet. Wir bieten unseren Associates die Möglichkeit, in kleinen Teams von Spezialisten schnell, praxisbezogen und eigenverantwortlich zu arbeiten. Von Anfang an sammeln Berufseinsteiger Erfahrungen im direkten Kontakt mit Mandanten.
Karrierewege

Die Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen für Associates sind bei uns sehr gut. Nach Vollendung des ersten Berufsjahres erfolgt bereits die Aufnahme auf dem Briefbogen.
Eine Partnerschaft bei uns steht allen Associates offen und wird von uns gefördert. Ab dem 5. Berufsjahr können Sie in unser Partnerentwicklungsprogramm aufgenommen werden. Betreut von zwei CBH-Sozien als Paten, durchlaufen Sie sodann das zweijährige Programm zur Förderung des anwaltlichen Unternehmers. Anschließend wird über die Partnerschaft entschieden.
Weiterbildung Anwälte

Wir bieten unseren Anwälten regelmäßig Schulungen zu anwaltsspezifischen Themen (z.B. Rhetorik, Akquse, Cross-Selling, etc.) an. Englischkenntnisse können im wöchentlichen Sprachkurs Legal English vertieft werden. Wissenschaftliche und publizistische Tätigkeit wird bei uns groß geschrieben. Deshalb bieten wir unseren Associates die Möglichkeit, an Publikationen und Seminaren mitzuwirken oder solche selbst zu verfassen bzw. abzuhalten.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Wir legen Wert auf ausgewogene und faire Arbeitszeiten. Wir nehmen Rücksicht auf die Belange unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten deshalb Raum für flexible und individuelle Teilzeitarbeitsmodelle (auch während der Elternzeit) einschließlich der Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office.

Wir sind mit rd. 90 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten eine der führenden mittelständischen Wirtschaftskanzleien Deutschlands.

Unser Fokus liegt auf 5 strategischen Schwerpunkten des Wirtschafts- und Verwaltungsrechts:

  • Unternehmen + Finanzen
  • Personal + Sozialwesen
  • Geistiges Eigentum + Medien
  • Bau + Immobilien
  • Verwaltung + Wirtschaft

In diesen Bereichen suchen wir fortlaufend.

Unsere Philosophie: 

Engagement

CBH engagiert sich - So stiften wir basierend auf unserer engen Verbundenheit mit der Rechtsfakultät der Universität Köln und im Sinne der juristischen Nachwuchsförderung seit Jahren die Promotionspreise für die jeweils besten Arbeiten eines Jahres in den Schwerpunktbereichen Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht sowie Medien- und Kommunikationsrecht.

Nachwuchsförderung spielt für uns auch im Bereich Sport eine Rolle, was sich in der langjährigen, nicht nur finanziellen Unterstützung des Eishockeynachwuchses der Kölner Haie widerspiegelt.

Daneben engagieren wir uns im gemeinnützigen Verein Immosport e.V., der mittels Sport- und Businessevents in der Immobilienbranche karitative Projekte finanziell unterstützt. Als Mitglied im Förderverein Ägyptisches Museum Berlin haben wir auch die Förderung von Wissenschaft und Kunst im Blick.

Awards: 
  • Top Kanzlei 2019 Legal 500 Deutschland
  • Top Wirtschaftskanzlei 2019 (FOCUS)
  • Top 50 Wirtschaftskanzlei 2019 (JUVE)
  • JUVE AWARD "Kanzlei des Jahres für Vergaberecht 2019"
  • Top Kanzlei 2019 im Bereich Patentrecht (Wirtschaftswoche)
  • Top Wirtschaftskanzlei 2018 im Bereich Baurecht, Markenrecht, Patentrecht (FOCUS)
  • Top Kanzlei 2018 im Bereich Patentrecht und Vergaberecht (Wirtschaftswoche)
  • Auszeichnung mit dem "Young Professionals Choice"-Award im Rahmen der LTO-Umfrage
Wer zu uns passt: 

Überflieger. Aber mit Bodenhaftung.

Wir suchen ständig qualifizierte, junge und engagierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die mit uns wachsen wollen. Unsere Anforderungen an Bewerber sind überdurchschnittliche Examina, ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Freude und Engagement bei der Lösung komplexer Sachverhalte sowie Teamgeist und Flexibilität.

Atmosphäre: 

Wir bieten die Möglichkeit, in kleinen Teams von Spezialisten schnell praxisbezogen und eigenverantwortlich zu arbeiten. Von Anfang an sammeln Sie Erfahrungen im direkten Kontakt mit den Mandanten. Wir legen großen Wert auf eine offene partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre. Arbeiten auf Augenhöhe wird bei uns groß geschrieben. Wir möchten, dass Sie mit uns wachsen und sich bei uns weiterentwickeln. Es gehört zu unserer Philosophie, erfolgreiche Kolleginnen und Kollegen als Partner in unsere Sozietät aufzunehmen. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance gehört bei CBH Rechtsanwälte zur Unternehmenskultur. Wir wollen unsere jungen Anwältinnen und Anwälte nicht verheizen oder ausbeuten, sondern aufbauen.
Auszeichnungen und Nominierungen bestätigen uns als hervorragenden Arbeitgeber.

Bei uns als ReferendarIn: 

CBH ist eine der führenden mittelständischen Wirtschaftskanzleien in Deutschland. Wir bieten Raum für individuelle Karrierewege und Entfaltungsmöglichkeiten. Für Ihre optimale Vorbereitung auf Examen und Berufsleben haben wir das CBH-Referendarprogramm entwickelt.
Neben einer attraktiven Vergütung bieten wir Ihnen im Rahmen dieses Programms folgende Leistungen:

  • Betreuung durch einen persönlichen Mentor in Ihrem Fachbereich
  • Unmittelbare Einbindung in die Bearbeitung spannender und attraktiver Mandate
  • Individuelle Begleitung durch mehrere Referendarbeauftragte
  • Intensive fachliche Ausbildung mit regelmäßigen ausbildungsrelevanten
    Fortbildungsveranstaltungen
  • Monatliche kanzleiweite Netzwerkveranstaltungen mit CBH-Partnern und Associates (CBH-Referendarlunch, After-Work-Events)
  • Gute Übernahmechancen

Wir freuen uns auf Sie!

Benefits: 
  • attraktive Vergütung
  • ausgewogene und faire Arbeitszeiten
  • Teilzeitmodelle
  • kanzleiweite Netzwerkveranstaltungen

Ansprechpartner: 

André Ueckert
André Ueckert 
Personalgeschäftsführer
+ 49 221 95190-85

FAQ: 

Wie sieht der Bewerbungsprozess für einen Job aus?
Wenn Sie mit Ihrer schriftlichen Bewerbung unser Interesse geweckt haben, laden wir Sie gerne zum Erstgespräch ein. Dieses findet mit den jeweiligen Teampartnern (2-4) aus dem Fachbereich statt, für den Sie sich beworben haben. Das Erstgespräch dient der Vorstellung des Bewerbers in fachlicher und persönlicher Hinsicht sowie der Präsentation unserer Kanzlei und der möglichen künftigen Arbeitsinhalte und des Arbeitsumfelds. Konnten Sie uns im Erstgespräch überzeugen, findet ein Zweitgespräch mit dem Personalausschuss statt. Zusätzlich zu Erst- und Zweitgespräch auf Partnerebene ermöglichen wir Ihnen im Laufe des Bewerbungsverfahrens den Austausch mit anderen Associates aus dem angestrebten Fachbereich. Dies findet regelmäßig in informeller Atmosphäre und ohne Beteiligung der Partner statt (z.B. gemeinsames Mittagessen).
Kann ich mich auch initiativ bewerben?
Selbstverständlich. Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und engagierten Anwältinnen und Anwälten und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unternehmensstandorte

Bismarckstraße 11-13
50672 Köln