Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Facts

Anzahl der Mitarbeiter/-innen

ca. 57.000 im Geschäftsbereich

davon in der Rechtsabteilung

ca. 1.700 Juristinnen und Juristen in allen Ebenen der Allgemeinen Inneren Verwaltung sowie der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Referendarplätze/Jahr

maximal 3 pro Einstellungsjahrgang in der Wahlstation (»Pflichtwahlpraktikum«) im Staatsministerium selbst

juristische Neueinstellungen/Jahr

ca. 50 bis 100 Volljuristinnen und ­Volljuristen

Standorte

bayernweit

Einstiegsgehalt

aktuell über 60.000 € / Jahr brutto (sozialversicherungsfrei)

Tätigkeitsschwerpunkte

alle Bereiche des Öffentlichen Rechts einschließlich der Bezüge in andere Rechtsmaterien

Angebote für Nebenjobs

Ausbildertätigkeit in der Rechtsreferendarausbildung, Dozenten- und Lehrtätigkeiten

Angebote für das Referendariat

- Verwaltungsstation an einem Landratsamt oder einer Regierung bzw. an einem der sechs Verwaltungs­gerichte in Bayern sowie am Landesamt für Datenschutzaufsicht, dem Landesamt für Statistik oder dem Landesamt für Asyl und Rückführung
- Wahlstation darüber hinaus auch im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration in München oder in einem Präsidium der Bayerischen Polizei

Angebote für den Berufseinstieg

Einstieg als Regierungsrätin oder Regierungsrat (m/w/d) in Besoldungsgruppe A 13
- als Abteilungsleiterin oder Abteilungsleiter an einem Landratsamt
- als Referentin oder Referent an einer der sieben Regierungen in Bayern, bei einem Präsidium der Bayerischen Polizei, einem der Landesämter des Geschäftsbereichs oder im Staats­ministerium des Innern, für Sport und Integration in München

Einstieg als Richterin oder Richter auf Probe (m/w/d) in Besoldungsgruppe R 1 an einem der sechs Verwaltungsgerichte in Bayern

Fortbildungsangebote

- systematische Einführungsfortbildung in den ersten Berufsjahren sowie fachliche Fortbildungsmöglichkeiten je nach Einsatzgebiet 
- Trainee-Programm einschließlich einer Kurzhospitation bei unmittelbarem Einstieg an einem Landratsamt

Karriereaussichten

Wir bieten umfangreiche Personalentwicklungsmöglichkeiten mit Bewährungschancen auf verschiedenen Ebenen der Inneren Verwaltung sowie leistungsbezogene Aufstiegschancen.

Was wir für Work-Life-Balance tun

Wir ermöglichen Ihnen eine flexible Gestaltung der ­Arbeitszeit und des Arbeitsorts. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (etwa Teilzeit und Jobsharing – auch für Führungspositionen) sowie ein aktivierendes Gesundheitsmanagement.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium des
Innern, für Sport und Integration
Sachgebiet Z2
Odeonsplatz 3
80539 München
E-Mail: Sachgebiet-Z2@stmi.bayern.de
www.innenministerium.bayern.de/karriere