Zum Hauptinhalt springen

Primary tabs

Referent*in mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Der Verein der Zuckerindustrie (VdZ) ist der Fach- und Arbeitgeberverband der Zucker herstellenden Unternehmen in Deutschland. Wir arbeiten in einer modernen Geschäftsstelle in Berlin-Mitte zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker in einem interdisziplinären 16-köpfigen Team in sechs Abteilungen.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung der Abteilung Energie, Umwelt und Sicherheit suchen wir ab sofort:

Referent*in mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

(unbefristet, Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung und Bewertung von Gesetzesvorlagen, rechtlichen und politischen Entwicklungen,
  • Beratung der Verbandsmitglieder und Vertretung der Interessen der Branche gegenüber Behörden, Verbänden und Institutionen in Deutschland und Europa,
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen,
  • Industriepolitische Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes, der Transformation der deutschen Zuckerfabriken sowie der Arbeitssicherheit prägen Ihre Arbeit.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit praktischen Erfahrungen im öffentlichen Umwelt-, Klimaschutz- oder Energierecht,
  • Verständnis für naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen,
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sehr gute Englischkenntnisse sowie eine sichere Anwendung von Office-Software.

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, selbstständige Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem modernen Arbeitsplatz mitten in Berlin,
  • mit attraktiver Entwicklungsmöglichkeit,
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit,
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung,
  • weitere Leistungen (z.B. Deutschlandticket).

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre voll-ständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@zuckerverbaende.de senden.

10117 Berlin | Friedrichstraße 69
Telefon: 030/2061895-60
E-Mail: bewerbung@zuckerverbaende.de
Internet: www.zuckerverbaende.de