Zum Hauptinhalt springen

Lektoratsreferent (m/w/d)

Die Unternehmensgruppe C.H.BECK beschäftigt als führendes Medienunternehmen mehr als 2.000 Mitarbeiter in Europa. Mit dem Verlagsgeschäft im rechts- und geisteswissenschaftlichen Bereich sowie eigener Druckerei, Verlagsauslieferung, Buchhandlungen, Seminarunternehmen, E-Commerce- und Web-Plattformen sowie verschiedenen Beteiligungen deckt C.H.BECK das
gesamte Portfolio eines innovativen Medienhauses ab – vom Printmedium bis zu komplexen Online-Datenbanklösungen für juristische Fachinformationen.

In der Leitsatzredaktion unseres juristischen Lektorats am Standort München-Schwabing besetzen wir die Stelle als

Lektoratsreferent (m/w/d)

in Vollzeit (37,5 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben

Unsere Leitsatzredaktion steht für die qualitative Bearbeitung der Rechtsprechung in

beck-online.DIE DATENBANK.

Sie übernehmen eigenständig folgende Aufgaben:

  • Dokumenten-Management: Sammeln der leitsatzlosen Entscheidungen und Verteilen an die Leitsatzersteller; Überwachung der rechtzeitigen Ablieferung
  • Manuskriptarbeit: Redaktionelle Überprüfung und Bearbeitung der Leitsätze; Weitergabe an das Lektorat für elektronisches Publizieren (LeP) zur Veröffentlichung
  • Überprüfung der lückenlosen Beschaffung leitsatzloser Entscheidungen zusammen mit dem LeP und unserer juristischen Redaktion in Frankfurt/Main
  • Weiterentwicklung der Leitsatzerstellung in organisatorischer und inhaltlicher Hinsicht.

Ihr Profil

Sie arbeiten eigenverantwortlich und zugleich in enger Abstimmung mit dem Team und den anderen Abteilungen. Hierfür bringen Sie mit:

  • idealerweise ein abgeschlossenes juristisches Studium (z.B. Erstes juristisches Staatsexamen oder LL.B, LL.M., B.Sc., M.Sc. o.ä. im Wirtschaftsrecht) oder ein anderes abgeschlossenes Studium mit Affinität zu juristischen Sachverhalten
  • Erfahrungen im Umgang mit juristischen Texten
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; absolute Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • Routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere versierte Word-Anwenderkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, konzentrierte und zielorientierte Arbeitsweise.

Unser Angebot

  • Herausragende Markt- und Wettbewerbsposition
  • Hohe Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorientierung
  • Individuelle Programme zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeit mit Homeoffice-Möglichkeit
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung sowie umfassende Zusatzleistungen
  • Parkmöglichkeit in der hauseigenen Tiefgarage
  • Umfassendes Sport- und Gesundheitsangebot
  • Essensautomat im Haus, kostenfreier Kaffee und vergünstigte Getränke vor Ort.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer bevorzugten Arbeitszeit bitte an bewerbung@beck.de.

Verlag C.H.BECK
Personalabteilung
Wilhelmstr. 9
80801 München

Vieles mehr unter Arbeiten bei C.H.BECK