Zum Hauptinhalt springen

Counsel - Employment Law / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören das Entertainmentunternehmen RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato Group, Bertelsmann Marketing Services, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.

Das Corporate Center ist Sitz des Bertelsmann-Vorstandes. Es koordiniert alle unternehmerischen Aktivitäten des Konzerns und übernimmt zahlreiche Konzernfunktionen wie die Festlegung und Weiterentwicklung der Konzernstrategie, die Kapitalallokation, die Finanzierung und die Managemententwicklung sowie weitere zentrale Aufgaben unter anderem in den Bereichen Recht, Personal, Kommunikation und Informationstechnologie.

Die Abteilung Arbeitsrecht & HR Coordination Deutschland übernimmt die arbeitsrechtliche Betreuung der Konzerngesellschaften im Inland und themenspezifisch im Ausland bei Bertelsmann. Darüber hinaus organisiert die Abteilung die divsionsübergreifende HR-Arbeit durch diverse Veranstaltungen und Schulungsangebote.

Das erwartet dich

  • Innovatives Arbeiten an arbeitsrechtlichen Fragestellungen bei spannenden M&A-Projekten – nicht nur im Datenraum, sondern vom Kick-Off bis zum Closing
  • Entwicklung und Umsetzung von arbeitsrechtlichen PMI-Konzepten
  • Weiterentwicklung von Produkten für Personaler:innen in M&A-Szenarien
  • Mitwirkung an abwechslungsreichen, abteilungsübergreifenden Projekten 
  • Beratung unserer Divisionen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht
  • Kreative Lösungen für betriebsverfassungsrechtliche Herausforderungen
  • Prozessführung vor Arbeitsgerichten und Management externer Rechtsberater:innen 
  • Das Team Transaktionsarbeitsrecht, das sich sehr auf Verstärkung freut! 

Das bringst du mit

  • Universitätsabschluss inkl. erfolgreich und überdurchschnittlich abgeschlossenem Staatsexamen zum Volljuristen (m/w/d)
  • Erste Berufserfahrung nach Abschluss des Staatsexamens, idealweise im Konzernumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Prozessrecht
  • Vorzugsweise erste praktische Erfahrung in M&A-Projekten

Das haben wir zu bieten

  • 30 Tage Urlaubsanspruch und Sonderurlaub bei privaten Ereignissen sowie arbeitsfreie Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, bis zu 50% mobil zu arbeiten, teilweise auch aus dem Ausland
  • Ein breites Lernangebot und digitale Trainings
  • Umfassende Gesundheitsangebote inkl. zahlreicher kostenfreier Sportkurse
  • Spannende Vernetzungsmöglichkeiten
  • Ein Umfeld, das Eigeninitiative, Kreativität und unternehmerisches Handeln fordert und fördert
  • Unterstützung bei den Themen Pflege und Kinderbetreuung
  • Weitere Vorteile: Rabatte für Mitarbeitende, Bike-Leasing, Jobticket, Lademöglichkeiten für E-Autos, Fahrradverleih, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Wäscheservice und vieles mehr … 

Interessiert? Dann bewirb dich über unser Online-Bewerbungsformular!

Wir wollen ein fairer und inklusiver Arbeitgeber sein. Wir schätzen die unterschiedlichen Perspektiven, die eine vielfältige Belegschaft einbringt. Daher suchen wir aktiv nach Menschen, die unser Unternehmen durch ihre Identität, ihren Hintergrund und ihre persönlichen Erfahrungen bereichern, mit oder ohne Behinderung.

 

Bertelsmann SE & Co. KGaA | Zentrale Personalabteilung | Annalena Obermann | Postfach 111 | 33311 Gütersloh | www.createyourowncareer.de

Verantwortlicher für den Datenschutz bei deiner Bewerbung ist die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270, 33311 Gütersloh. Die Bertelsmann SE & Co. KGaA verarbeitet deine Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate, beginnend mit Abschluss des Einstellungsprozesses. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann SE & Co. KGaA kannst du unter der o.g. Postanschrift oder unter bewerbung@bertelsmann.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu deinen Rechten erhältst du hier.

Counsel - Employment Law / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Gütersloh
Angestellt, Vollzeit

Veröffentlicht am 19.07.2024

Jetzt Job teilen