GSK STOCKMANN

Schlüsseldaten

Gründungsjahr

1997

Standorte in Deutschland

Berlin, Frankfurt/M., Hamburg, Heidelberg, München

Standorte weltweit

Luxemburg

Umsatz p.a.

ca. € 66 Millionen

Anzahl der Berufsträger/-innen

über 180

Anzahl der Partner/-innen

61

Referendarplätze/Jahr

Ca. 30

Neueinstellungen/Jahr

Ca. 30 Volljuristen (m/w/d)

Einstiegsgehalt

85.000 € – 95.000€/Jahr brutto, je nach Qualifikation

Tätigkeitsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht / M&A, Immobilienwirtschaftsrecht, Bankaufsichtsrecht, Projektentwicklung, Privates und Öffentliches Baurecht, Steuerrecht, Private Equity / Venture Capital, Restrukturierung und Insolvenz, IP / IT-Recht, Kapitalmarktrecht, Compliance, 
Energiewirtschaftsrecht, Umwelt-/Planungsrecht, Finanzierung, Schiedsverfahren, Dispute Resolution, Kartellrecht / Fusionskontrolle, Vergaberecht, Beihilferecht, Arbeitsrecht, Notariat.

Mandate und Erfolge

• Beratung der Deka beim Ankauf des Bürohochhauses »Tower 185« in Frankfurt am Main 
• Begleitung Investa Gruppe bei der Projektentwicklung einer Konversionsfläche zu einem neuen innerstädtischen Stadtquartier mit ca. 1.200 Wohnungen 
• Beratung und Vertretung VC-Fonds Princeville Global LLC und Target Global im Rahmen des Investments von Softbank in die Auto1 Group 
• Beratung von EQT beim Verkauf der Backwerk Gruppe an Valora 
• Unterstützung von MLP bei Trennung von Bank- und Maklergeschäft 
• Beratung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands bei der Umsetzung der PSD 2-Anforderungen für das Zahlungskartengeschäft

Angebote für Nebenjobs

bieten wir ebenso wie Praktikumsmöglichkeiten

Angebote für das Referendariat

Anwalts-/Wahlstation sowie stationsbegleitende Nebentätigkeit

Angebote für den Berufs­einstieg

Wir bieten Berufseinsteigern die Möglichkeit, in kleinen, hoch qualifizierten Teams praxisbezogen und eigenverantwortlich tätig zu sein. Sie arbeiten mit einem Partner, Ihrem Mentor, zusammen und werden anfänglich eng begleitet. In Kombination mit der »on the job«-Ausbildung, Secondments und dem GSK Akademie Programm, unterstützen wir Sie in Ihrer Entwicklung zum Partner.

Fortbildungsangebote

Ein ständiges Lernen und Weiterentwickeln bildet einen wesentlichen Grundsatz der Kanzleikultur bei GSK. Im Rahmen der »GSK Akademie« werden dabei jedes Jahr zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen angeboten, welche für alle Mitarbeiter zugänglich sind. Während einige Angebote spezifisch auf unsere Anwälte zugeschnitten sind, bieten wir Weiterbildungsmaßnahmen an, bei denen die verschiedenen Berufsgruppen von GSK zusammentreffen. Dies ermöglicht einen Austausch verschiedener Sicht- und Arbeitsweisen, von welchem unsere Anwälte zusätzlich profitieren.

Karriereaussichten

Bei GSK Stockmann werden Ihre Karriereaussichten nicht nur durch eine starke, freundschaftliche und offene Partnerkultur geprägt, sondern auch durch unsere flachen Hierarchien und Entscheidungsspielräume unterstützt. Daneben gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit, unserer Kanzlei als berufserfahrener, hochqualifizierter Counsel verbunden zu bleiben.

Was wir für Work-Life-Balance tun

GSK bietet flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Modelle, mobiles Arbeiten sowie Sabbaticals an. Außerdem stehen unseren Mitarbeitern die Dienstleistungen eines Familienservices sowie Sportangebote zur Verfügung.

Unternehmensstandorte

Mohrenstraße 42
10117 Berlin